24 Juni 2013

Pyramidentäschchen

Guten Morgen :)
Ich werde nach einer Taschenspieler Tasche schon wieder untreu :)
Aber, dieses Pyramidentäschchen sah einfach so Zucker aus, 
dass ich es doch glatt auch ausprobieren wollte.
Hätte ich ein Kind, bzw Baby, könnte man dort prima den Schnuller drin verstecken ;)

Gefunden habe ich diese tolle Anleitung hier.

Der Außenstoff zählt glaube ich zu Kinderstoffen?! War ein Reststück ausm Stofflädchen um die Ecke. Und innen habe ich Tante Ema Stoff verwendet sowie bei der Schlaufe :)










Dem Kater war das wohl auch noch zur früh ;) 
Also ich muss ja immer wieder schmunzeln, dass der Dicke immer auf dem Rücken liegt ;)


Euch noch einen wunderschönen Montag :)
Andrea ;)

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    tztztz - schon untreu ;-)
    Das Täschchen sieht wirklich Zucker aus, was wirst Du darin aufbewahren?
    Dein Kater ist doch nicht dick, der ist höchstens stattlich *hihi*. Katzen, die auf dem Rücken schlafen, sehen immer so aus, als ob man ihnen den Bauch kraulen soll - aber das gibt dann Haue :-D))
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ja ich bin echt eine schlechte Taschenspielerfrau ;)

      Ja was möchte ich darin aufbewahren, das ist eine seeeehr gute Frage, ich weiß es leider noch nicht.
      Vielleicht tausche ich mein kleines Täschchen am Schlüsselbund gegen dieses aus.. Hm. Mal sehen :)

      Ja, der Kater mag es dann auch nicht so gerne, wenn man ihm am Bauch kraulen möchte, dabei ist dort das Fell immer so schön weich :)

      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
      lg Andrea

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea