11 Oktober 2013

Handytasche für Eiphönchen

Vorweg:

Vielen lieben Dank für die 
tollen, 
lieben,
netten, 
freudigen Kommentare für meine Schnabelina Tasche.
Ich liebe sie nach wie vor:)

Meine Schwester meinte "Oh die ist aber groß" aber findet sie auch schön :)
Am Sonntag werde ich hier und da noch etwas an meinen Reißverschlüssen dran basteln und sie noch schöner machen ;)



Nun zum Post :)
Ich sollte vor vor längerer Zeit schon eine Handytasche für meine Arbeitskollegin nähen.
Bzw, sie wollte eine gerne verschenken. Und als ich dann mit meiner neuen Handytasche aus Kunstleder um die Ecke kam, da hatte sie mich noch einmal darauf hingewiesen, dass sie ja auch noch eine von mir genäht haben wollte..
Jaaaaaa, das hatte ich vergessen.
Und es sollte nun auch eine aus Kunstleder sein, und auch recht ähnlich.
Heute habe ich mich kurz an's Maschinchen gesetzt. Mittlerweile habe ich im Handytaschen nähen echt den Dreh raus ;)  Und das ganz ohne Schnittmuster ;)







Mein altes Handy, dass Eiphonchen 4 passt hinein. Nun hoffe ich, dass das 5 auch hinein passt.
Schon am Samstag wechselt diese Handytasche den Besitzer.

Auf auf, zum Frühdienst, ich wünsche euch einen schönen Freutag.

Stoff: Buttinette, und Kunstleder aus dem örtlichen Nähgeschäft
Schnitt: meins ausm Kopf ;)





Kommentare:

  1. Ähm, Andrea...

    Wo du das mit den Handytäschen doch mittlerweile so gut hinbekommst...
    und andere *hust* sich damit doch noch so schwer tun...
    könntest du doch ... evtl. ... nur vielleicht ....
    dein Wissen mit uns teilen, wie man so genialschöne Handytäschchen fabriziert?? ;-)

    Das sieht total klasse aus und mich würde brennend interessieren, wie du die Größe - vom Handy ausgehend - berechnest?

    Deine Kollegin wird vor Begeisterung ganz aus dem Häuschen sein!

    Liebe Freutagsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich noch einmal diese Art von Handytasche nähe, werde ich mal ein, zwei Fotos knipsen ;) Dann teile ich gerne mein Wissen mit euch ;)

      Das berechnen *hust* ja *ähm* Handygröße und Innenfutter und dann schauen ;)

      Löschen
  2. Sehr schön geworden!
    Sowas müsste ich auch mal nähen...
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Andrea!
    Das Täschchen sieht einfach klasse aus! Besonders das Kunstleder fasziniert mich, das habe ich bisher noch nicht eingesetzt!
    Lieben Gruß von Alex

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Täschchen hast Du da gezaubert!!! Tolles Geschenk....
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea