26 Juli 2013

Bow..Bow..Bowie

Huhu :)
Meine liebe Arbeitskollegin wünscht sich seit, ich glaube, 2 Wochen oder so, eine Handytasche von mir. 


13 Juli 2013

Probenähen: "Babyklettschuhe"

Einen wunderschönen Guten Abend.
Ich habe ja bereits berichtet, dass ich die Woche von Montag Probenähen durfte.
Es war mein erstes Probenähen und es hat seeehr viel Spaß gemacht. 
Noch einmal vielen lieben Dank!

Nun aber Details:

Ich durfte für die liebe Julia vom "Kreativlabor Berlin" Babyklettschuhe Probenähen.
Diese Schuhe sind total niedlich und einfach nur Zucker :) 
Das Ebook beinhaltet die Größen 14 bis 21.
Am Anfang hatte ich Angst, dass ich die süßen Schuhe nicht hinbekomme,
aber dank der super Anleitung mit schönen großen Fotos die sooo gut
verständlich jeden einzelnen Schritt erklären,
verschwand meine Angst von Schritt zu Schritt und schon nahm der Schuh seine Form & Gestalt an. 
Ein klein bisschen stolz wurde ich dann ja schon so von Schritt zu Schritt.
Dieses Ebook ist definitiv Anfänger geeignet (weil ich ja ein Anfänger bin ^^) und kann wirklich mit jeder Nähmaschine genäht werden. 

Ich hatte mit diesen Babyschuhen auch ein/zwei Premieren. Zum einen Applizieren.
Oh man hatte ich Angst davor ;)
Und dann auch noch Klettverschluss! *ooooh man*
Aber auch den Kampf hab ich gewonnen *yesss*

So genug geschwafelt, hier sind meine Ergebnisse:


Ich habe mit der kleinsten Größe angefangen, also Größe 14/15.






Und einmal Größe 18/19





Und beide zusammen :)






Ich denke, die Schühchen können sich sehen lassen. 
Beim zweiten Paar war ich auch schon zufriedener mit mir, und ich denke beim nächsten wird es noch etwas besser.

Die anderen Ergebnisse des Probenähens könnt ihr hier sehen.
Es sind sooo viele schöne Schuhe geworden, richtig klasse. Und auch das Ebook könnt ihr ab heute hier bekommen.


Und somit verabschiede ich mich ins Wochenende, welches bei mir leider ein Arbeitswochenende ist. Aber egal, von nichts kommt nichts ;)

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend.

Schnitt: "Babyklettschuhe" vom Kreativlabor Berlon
Stoff: Örtliches Stoffgeschäft






11 Juli 2013

Kühltasche


Da lass ich doch am späten Abend noch eben schnell was von mir hören :)
Guten Abend also (:


Ich wollte ja auch unbedingt bei der Challenge vom Creativ Attelier Käfer mitmachen ;)

Da durch das Probenähen und natürlich der Arbeit nicht sooo viel Zeit ist, habe ich gerade noch eben ein easy & superschnelles Kühltaschen Etwas genäht :)
Eigentlich ist es eher upcycling, aber immerhin.

04 Juli 2013

Wimpelkette

Die liebe Alex von "Alex lernt nähen" hatte recht, der Stoffhaufen am Ende des vorherigen Post wird eine Wimpelkette ;)


Nachdem meine Schwester + Nichte wieder nach Hause gefahren sind durfte meine Nähmaschine wieder ein bisschen rattern.

Das Tutorial der Wimpelkette habe ich von hier.


Es ist super einfach und gelingt sogar auf Anhieb ;) 
Nähen macht mir von Projekt zu Projekt immer mehr Spaß, wenn alles immer so super klappt ;)
Und, ich kann wieder etwas in meiner "To Sew" Liste streichen *wuhuu*

Und hier ist nun meine Wimpelkette. 

Ich habe sie erst einmal im Flur fotografiert, da in meiner Nähecke noch das totale Chaos herrscht. 
Aber, so nach und nach übernehme ich das Büro komplett *hihi*


03 Juli 2013

Relaxing Neck Pillow die 2.

Huhu :)

Heute habe ich dann noch einmal das tolle Nackenkissen für den Mann im Haus genäht;)
Für seinen Leseknochen habe ich einen Stoff vom Möbelschweden verwendet, 
da ich sonst irgendwie keine schlichten oder neutralen Stoffe habe. 

Mir gefallen einfach die Mädchenhaften besser ;)

Genäht nach der Anleitung wie im Post davor (klick) , bzw, da es so einfach ist, brauchte ich keine Anleitung ;) Aber das Schnittmuster ist doch ganz hilfreich ;)




Dann noch einmal die beiden zusammen.
Und irgendwie wusste ich noch nicht so recht, wie ich die beiden "Knochen" in Szene setzten soll ;)






Tagesziel somit geschafft :)



Und da meine Eltern heute Abend zum Abendessen kommen, bzw. wir sie eingeladen haben, habe ich eine super leckere Gyrossuppe gekocht. Ich freu mich jetzt schon drauf, sie bald essen zu dürfen ;)
Vielleicht sieht sie auf dem Foto noch nicht so lecker aus, aber das ist sie :)



Es fehlt nur noch der Mais und meine Eltern, dann kann die Suppe serviert werden.
*mhhhh yammi yammi*

Ich wünsche euch einen schönen Mittwochabend, genießt ihn und Guten Appetit