27 Februar 2014

XXL Wolldascherl

Ich habe mir ein riesen Wolldascherl genäht.
Und er ist wirklich groß. Vielleicht nicht riesig, aber schon sehr, sehr groß.

Nun habe ich in meinem XXL Wolldascherl genug Platz, für all' meine Wollknäule.
Und wenn ich etwas anfange zu Häkeln, 
werde ich die passende Wolle in meinen kleineren Wolldascherl rüber packen. 
Eine super Lösung, wie ich finde :)





Ich habe das Schnittmuster auf 200% vergrößert. Für meine paar Knäule optimal.
Was heißt paar, es finden bisher 7 große, 2 kleine und einmal Rest Wolle Platz und es ist noch Luft nach oben :)

Vorher lag meine Wolle in diesem Karton:


Und nun darf sich meine Wolle mit dieser Behausung zufrieden geben:





Mein XXL Wolldascherl ist ohne Schnick Schnack genäht, schließlich bleibt es immer zu Hause stehen und wird nicht ausgeführt *g* 


Hm, irgendwie kommt der Größenvergleich nicht so gut zur Geltung..


Hach, ich finde das Schnittmuster einfach genial :)
Liebe Grüße

Schnitt: "Wolldascherl" von Charlotte Fingerhut via Farbenmix
Stoff: Außenstoff von Tedox, 
Innenstoff aus dem Örtlichen Stoffgeschäft

Verlinkt bei: rums,

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    das ist ja wieder ein mega Zufall. Ich habe auch eine Wolldascherl genäht und muss sie unbedingt nochmal nähen und zwar XXL. :-) Also ich finde der Größenvergleich wird sehr deutlich, bei der menge die in dein neues XXL Wolldascherl passt. Unglaublich toll.

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Schauen super aus ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Der Punktestoff ist soooo süß. Mal sehen was du jetzt alles strickst, wo deine Wolle doch so gut verstaut ist :-)
    Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ein RIESEN-Wolldascherl! Genial! Kein Vergleich zur bisherigen Behausung. Meine Wolle fristet auch noch ein trauriges Dasein in einer ollen Kiste. Muss auch so ein XXL-Dascherl nähen! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  5. Oh toll, der Punktestoff ist ja süß! Mit so einer Riesentasche kannst du ordentlich die Nadeln rund gehen lassen!!!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee und ein sehr schönes Zuhause für deine Wolle! Jetzt ist sie wundervoll verpackt und sehr dekorativ!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Die Wolldascherls sind so toll, und wenn ich sehe was da alles reinpasst, dann ist das XXL Dascherl wirklich riesig! Mein Wolldascherl ist auch pausenlos im Einsatz!
    Aber jetzt bin ich neugierig: Was machst du denn mit er ganzen Wolle?

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* Ja das weiß ich auch noch nicht. Ich habe von meiner Mutti ein paar geschenkt bekommen und dann hatte ich eine Idee mir auch welche gekauft und derzeit ist nur eine Mütze im Kopf geplant, weiß aber nicht, welche Farben *g*

      Löschen
  8. Toll ist Dein Wolldascherl geworden! Und bei rot mit Punkten werd' ich sowieso sofort schwach...!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Das Wolldascherl ist mal wieder superschön geworden! Und so eine schicke Aufbewahrung hat ja nun nicht jeder ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn was da alles reinpasst! Tolle Idee es zu vergrößern und auch ohne Schnick Schnack schön!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Das Wolldascherl xxl passt genau in mein "Beuteschema". Rot weiß gepunktet... Genau meins. Sehr sehr schön geworden. Und da passt ja wirklich allerhand rein!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Oh, das würde ich auch nehmen! Ach so, ich stricke und häkel ja gar nicht *grübel*... Macht nichts, Wolle kaufen könnte ich ja trotzdem!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  13. Na bei dieser tollen Behausung wird die Wolle bestimmt nicht mucken. ;-) Dein Präsentationsstöffchen mit den Sternen finde ich übrigens auch sehr, sehr schön!

    Liebe Grüße
    Katharina

    PS: Einen dicken Knutscher für's "Designerstückchen"! ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde die rot-weiß gepunktete sofort nehmen...Punkte gehen ja immer und ich beherberge hier auch Wollberge...zusätzlich zu den Stoffbergen:-)
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Mensch super! Eine tolle Idee, den Schnitt einfach zu vergrößern! Da wird die Wolle richtig stilecht aufbewahrt!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Bei ZWEI so tollen Wolltascherln ist es ja fast schon peinlich, dass ich meine Wolle in einem Jutebeutel wohnen lassen, dazu noch in einem, der nicht selbstgemacht ist... Peinlich, peinlich!

    Ich werde unbedingt eins nähen müssen, alleine schon, damit sich meine Wolle nicht so schämen muss. ;-)

    Sowohl das kleine, als auch das große Tascherl sind superschön. :-)

    Wie lange nähst du denn an einem Exemplar ohne Schnickschnack (incl. Zuschneiden)?
    Würde mich mal interessieren. Ich brauche ja eh immer länger, aber dann hätte ich mal eine ungefähre Vorstellung!

    Und jetzt verlasse ich dich - völlig frustiert und superneidisch *g*

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Wolle muss sich doch nicht schämen. Die kennen ja bisher nur den Jutebeutel *lach*
      Hmm ich brauche ja auch immer etwas. Achte aber nicht wirklich auf die Zeit. 2 Stunden vielleicht?! Habe dieses mal kein Vlies aufbügeln müssen, da ich die Bodenwichtücher genommen habe. Aber ich kann dir keine richtige Einschätzung geben :(

      Löschen
  17. Hallo Andrea,

    die Idee mit dem Vergrößern ist wirklich super (merk ich mir!) .
    Viel Spaß mit Deinem neuen XXL-Wolldascherl und beim Häkeln.
    Mir gefallen übrigens beide Dascherl :-)

    Liebe Grüße & einen schönen Tag
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee, einfach auf 200% vergrößern,
    allerdings würden bei mir wahrscheinlich 2000% noch knapp sein.
    Die Stöffchen sind sehr schön.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  19. Süß sehen die zwei nebeneinander aus... richtig toll passen sie zusammen .... und mit dem 'umladen' der Knäul ist eine richtig klasse Idee ;0) viel Spaß beim Wolldascherl liebhalten ;0) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  20. Das ist eine tolle Idee. Sieht klasse aus und ist eine hübsche Aufbewahrung für Deine Wolle.
    Ich liebe diesen Schnitt auch., :-)
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  21. Uih dots und rot, eine unschlagbare Kombi, wie ich finde!
    Mir gefällt deine xxl Variante sehr.

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  22. wunderschön geworden.
    lieben gruß, petra

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea