26 Juni 2014

Probenähen: Handytasche "Mirabelle"

Was für ein entzückender Name. 
Mirabelle.


Mirabelle heißt das neue eBook von Modage.
Wieder einmal ein entzückendes Beispiel,
wie man schönes, mit noch schönerem Verbindet.


Das ich mittlerweile ein riesen großer Fan von den eBooks bin, 
brauche ich euch wohl nicht mehr sagen.
Katrin hatte mich während, oder nach, dem Probenähen zu der wunderbaren Kuriertasche gefragt, 
ob ich nicht auch die neue Handytasche testen möchte.
Und wie ich möchte!
Wenn ich nach den eBooks von Modage nähe, kommt definitiv ein super Ergebnis heraus, was mich sehr freut :)
Das Basisschnittmuster im eBook ist für ein Apfelphone.
Allerdings ist in eine genaue Anleitung mit inbegriffen, dass sich diese Handytasche problemlos für jedes Handy und jeder Art nähen lässt.
Ich selbst habe es nun für mein Samsung Galaxy S4 mit einer Schutzhülle drum genäht.

Ich möchte euch nicht länger auf die Folter spannen und euch meine entzückende Mirabelle präsentieren.

Ein Traum aus Traumstöffchen, in Traumfarben :)
Frau Greenfietsen würde wohl wieder sagen "Andrea in ihrer rosa Welt.." :)
Katharina, ich habe wieder rosa im Spiel ;)
Die letzte Tasche war auch wirklich ungewohnt für meine Verhältnisse. 
Aber andere Stoffe und Farben müssen ja auch mal sein.

So nun aber:
Mirabelle


Eine wunderschöne Kellerfalte auf der Vorderseite der Handytasche


Verschlossen wird sie mit einer kleinen Lasche und einem Kam Snap


Diese Handytasche lässt sich in jeder Handygröße nähen.
In dem eBook ist eine genaue Anleitung enthalten, wie ihr euch eure Größe des Schnittmusters errechnet,
damit jedes Handy auf jedenfall hinein passt.


Zusätzlich hat sie noch ein kleines Fach für Geld, Karten oder Zettelchen


Verziert wird das Fach mit einem Schrägband oder ähnlichem. 
Ich habe mich für Schrägband mit Spitze entschieden.



Hach, seid ihr auch so entzückt wie ich?
Ich bin wirklich verliebt in meine neue Handytasche. <3

Selbst die Handwerker, die sich Dienstag auf der Arbeit getummelt haben, waren richtig begeistert von meiner Handytasche.
Also wenn das mal nichts zu bedeuten hat, wenn zwei Männer sich für so etwas schönes begeistern lassen.
Wer noch weitere schöne Exemplare sehen möchte, 
kann eben einmal schnell bei Katrin und Andy im Blog vorbei gucken, 
es sehen wirklich alle ganz wunderbar aus.
Schnitt: "Mirabelle" von Modage
Stoff: Swafing "Julia" von Miss Landfee via Dawanda, 
Unibaumwolle aus dem Örtlichen Stoffgeschäft


Verlinkt bei: Rums,

Kommentare:

  1. Sehr hübsch! Bei der Farbkombi kommt gute Laune auf!

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Oh die ist aber auch ein Traum und erinnert mich daran das mein Handy noch kein so schönes kuscheliges zu Hause hat. ;) Sieht total hübsch aus!
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft! So eine schöne Handytasche, ich bin ein wenig verliebt ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea!
    Das kann ich gut verstehen, ich bin auch schockverliebt und am liebsten würde ich sie Dir mopsen. Aber für meine alten Knochen ein N★kia irgendwas bestimmt schon 6 Jahre alt lohnt sich das wohl nicht mehr.
    Liebe Grüße vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie süß. Da wird mein Handy gleich neidisch und wird mich heute den ganzen Tag nerven, weil es auch so ein hübsches Kleidchen haben will. Die Bonbon-Farben sind einfach klasse und das hübsche Spitzenband.... echt rundum perfekt :o)
    Liebe Grüße
    Izzy

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll geworden!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Deine Handytasche ist echt toll geworden!!! Und wenn sich dann auch noch die Handwerker dafür begeistern...perfekt!!! Wobei...das scheint mir schon etwas ungewöhnlich...grins...du hast denen bestimmt den Kopf verdreht! hihi
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Da ist ja der Inhalt der Tasche unwichtig, weil man beim Anblick von Mirabelle verweilt <3
    Wirklich hübsch!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    deine neue Handytasche ist ja schick! Die Idee mit der Kellerfalte im Vorderteil hat es mir besonders angetan. Und die Stoffkombination ist wirklich toll!
    Ich habe auch gerade eine Handytasche für meine Freundin zum Geburtstag genäht, allerdings nach einem selbst ausgedachten/-gerechneten Schnittmuster. Vorne hat sie ebenfalls eine Einstecktasche und auf der Rückseite gibt es noch eine kleine Besonderheit... davon berichte ich dann mal, wenn ich das gute Stück übergeben konnte :-)
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  10. Die Handytasche ist sooo schön und ich habe sie letztens bei facebook auch bei jemand anderem bewundert - da sie aber nur für das IPhone gibt, ist es leider nichts für mich..
    Schade ;-(

    AntwortenLöschen
  11. Bezaubernd! Tolle Stoffkombi in rot-rosa!
    Liebe Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  12. Wow. Wirklich super schön :) Meine liegt hier schon geschnitten aber ich muss fleißig sein (sieht man ja gerade) und muss bis morgen warten. Oh, ich freue mich so. Und ja, manchmal muss man etwas andere Farben probieren :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Ja, sieht klasse aus! Kompliment. Habe auch schon Katrins Exemplar bewundert. Scheint ein richtig schöner Schnitt zu sein. LG.

    AntwortenLöschen
  14. Entzückend! Ich mag auch Deine Stoffkombi total gerne...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  15. Die Handytasche sieht toll aus! Besonders süß finde ich das Schrägband mit der Spitze!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  16. Eigentlich hatte ich mir ein ebook-Kaufverbot auferlegt, weil hier die Ordner überquellen! Aber jetzt hast Du mich angefixt mit dieser Handytasche! ;-) Zu schön, die Farbkombi!

    Liebe Grüße,
    Katja

    www.schoenstebastelzeit.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea