08 Juli 2014

Mein Filofax

Hallo ihr Lieben!
Ja ich habe nun auch einen. Eigentlich schon seit ein paar Wochen. 
Ich habe mich einfach unsterblich in Willow verliebt. Ein wunderbares Design in tollen Farben.
Kurz gesagt: Ich habe mir mal was gegönnt. :)






Und schon bin ich angesteckt. 
Die Seiten sollen irgendwann so schön wundervoll bunt sein, mit kleinen Post It Zettelchen oder etwas gemalten oder so. "Filofaxing" ist wohl so ähnlich wie Scrapbooking. Ich habe schon ein wenig im Internet geshoppt. :)Für mich ist das nun aber komplett neu. Aber ich bin gespannt. 
Ich habe mir schon ein paar Sachen im Internet angeguckt und gleich eine neue Pinnwand bei Pinterest angelegt.


Ich weiß gar nicht, warum ich mir vorher mit Pinterest so schwer getan hab. Es ist grandios. :)

Heute war ich im Ort in einem Geschäft, die allerlei Büroartikel und Bücher haben. 
Dort habe ich mir drei richtig tolle Stifte gekauft. Sie sind quasi ein Kugelschreiber, aber ich kann sie bei Bedarf wieder wegradieren.

Da aber nur ein Stift in meinem Filofax hineinpasst habe ich mir eine kleine Stiftehülle genäht und mit Ösen versehen.
Also richtig schön ist es nicht, ich habe mir von den Ösen auch etwas mehr versprochen, 
aber als Prototyp kann ich mit dem Ergebnis leben. 


Verschlossen wird das Etui mit einem Kam Snap



Um das Etui mit einzuklemmen habe ich mir die Abstände der Ringe markiert und Ösen angebracht.


Ich bin nicht wirklich zufrieden, aber erst einmal reicht das.

Liebe Grüße, Andrea

Stoff: Pattydoo "Geometric fever"
Filofax Personal Willow
Stifte: FriXion Ball von Pilot

Verlinkt bei: Meertje,

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    boah, das find ich ja mal richtig genial. Super Idee, die muss ich mir gleich klauen ;) Danke für die Inspiration. Aber warum bist du selbst nicht zufrieden damit? Ich finde es wunderbar!
    Liebe Grüße,
    Linda :)
    PS: Beim Thema Pinterest stimme ich dir absolut zu :) ich liebe es auch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Nähte gefallen mir nicht alle und ich hatte mir das im Kopf etwas anders vorgestellt :) Ist schwierig zu sagen. Aber vielleicht ergibt sich das noch die Tage, wie ich das eigentlich haben wollte, liegt bestimmt auch am heutigen Frühdienst, den ich hatte, dass ich nicht klar denken kann *lach*

      Löschen
    2. Also ich finde es auch super gelungen, weiß gar nicht warum du so unzufrieden damit bist. Passt super rein, erfüllt seinen Zweck, die Farbe ist toll...
      Liebe Grüße Silvia

      Löschen
  2. Uiiii richtig schön 😍😍😍 was macht man eigentlich jetzt genau damit???
    Also hör mal!Das etui ist doch super....perfektionist was😁👍sehr gut!!!Ich finde es wunderschön...aber ich find sowieso alles wunderschön was du machst!😊
    lg
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Etui sind meine Stifte und mein Filofax ist mein Kalender :) Aber man kann die Seiten so schön aufpeppen. So das sie eben bunt sind ;) Mit Post Its usw.
      Ich zeige bald mal ein paar Seiten, wenn ich einige schöne habe ;)

      Löschen
  3. Hallo FräuleinAn,
    die Idee mit dem gelochten Stifteetui ist prima. Das es Dir nicht 100%ig gefällt liegt vielleicht daran, dass Du das komplette Etui mit den Ösen gelocht hast.
    Wie wäre es, wenn Du einen Stoffstreifen in die linke Seite einnähst, der herausschaut und diesen dann mit den Ösen versiehst.
    Hmm, schwierig zu beschreiben. Vor meinem geistigen Auge sehe ich aber genau wie ich es meine. Also ich meine, wie bei einer Klarsichthülle mit Lochrand. Der ist ja auch separat nebenan und nicht da, wo ich meine Papierseiten hineinschiebe.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Idee ist gut. Hatte ich so jetzt noch nicht, aber ich werde das mal ausprobieren. Dankeschön :)

      Löschen
  4. Huhu Andrea!

    Also ich finde Deine Stiftemappe zum Einklemmen super, besonders die asymmetrische Klappe gefällt mir!
    Auch der Stoff sieht klasse aus!
    Aber manchmal sieht man bei seinen genähten Sachen Dinge, die anderen nicht auffallen oder sie nicht stören!
    Diese Stifte zum Wegradieren habe ich auch, aber ich nutze sie nicht mehr, denn bei Wärme verschwindet die Schrift, und das finde ich sehr ärgerlich, wenn ich eine Seite aufschlage, auf der plötzlich nichts mehr steht ...
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du bestimmt recht. Oh die Schrift verschwindet bei Wärme. Na dann hoffe ich das mein Kalender im ein Kühles Köpfchen bewahrt :)

      Löschen
  5. yeah! ♥ das Stiftemäppchen ist spitzenklasse! ♥
    wie dumm, dass ich mir gerade einen zwar bunten Terminplaner gekauft habe, dieser aber ohne so Ringbindungsdingens ist ... hmm. ich geh jetzt mal zu Pinterest rüber ... und lass dir vorher aber noch ganz sehr liebe Grüße hier *wink*
    Gesine

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt musste ich ehrlich gesagt erstmal Google fragen. Ich konnte mit dem Begriff "Filofaxing" mal so gar nichts anfangen... Jetzt bin ich ein wenig schlauer.
    Die Idee und der Stoff des Stifteetui finde ich richtig schön. Vielleicht findest du ja noch eine dich zufriedenstellendere Lösung. Und ich bin schon auf erste Einblicke in deinen Filofax gespannt :-)
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Was, wieso nicht zufrieden, ich finde die Idee und die Ausführung toll. gehe jetzt googeln was Filofaxing ist, vielleicht brauche ich das ja auch ;o)
    liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ich finds super. Fast schade, dass ich mich an den Kalender und alles auf dem Handy so gewöhnt habe. Ist so praktisch, weil der Partner auch gleich sehen kann wann schon was geplant ist. Die Stifte sind klasse. Ich hab die zum Nähen. Wenn du sie bügelst, dann geht die Farbe weg. Geht auch bei Papier. Das Nachhilfekind hatte auf einem Zettel mal richtigen murks geschrieben und statt alles mühsam zu radieren haben wir schnell drüber gebügelt. Ausbügeln wird bei den Stiften wörtlich genommen. Bei Papier aber bügeln, wenns Eisen eben gerade erst warm wird, sonst leidet das Papier :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Also Andrea, von mir gibt's heute n Doppel-BOAH!!
    No.1-Boah ist für den megageilen Filofax!! Ist der schöööön!!! <3 <3 <3
    No.2-Boah ist für die geniale Stifteetuiidee! (Guck Dir diese Masse an Doppelvokalen an!! *grins*) Ich kann echt nicht verstehen, was es daran zu meckern gibt!! :-* Echt schnieke!

    Ich geh mal eben Filofax Personal Willow g******n... :-P

    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,

    na du zeigst mir ja wieder spannende Sachen. Davon habe ich ja noch gar nix gehört .... also das Stiftemäppchen ist doch schon mal der Hammer.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss ja gestehen, dass ich noch nie von Filofax gehört habe und mir gerade erst mal ein Youtube-Video darüber angucken musste^^
    Und das Konzept finde ich richtig cool und dein Stiftetäschchen eine richtig super Idee! Zeigst du dann auch ein paar Gestaltungsbilder? Das finde ich ja jetzt super spannend :)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch nur durch Instagram darauf gekommen und habe mir dann auch Videos angeguckt. Und ich bin so eine Mitläuferin, ich MUSSTE mir dann auch einen kaufen ;)
      Ja ich denke, wenn meine Gestaltungen gut aus sehen, werde ich sie bestimmt auch zeigen :)

      Löschen
  12. Also ich finde das Stifteetui sehr gelungen! Allein die Idee ist ein Knaller.
    Sieht toll aus...
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Also mir gefällt das Stifteetui :) Die Idee ist genial :) Mein Filofax war immer so voll dass so etwas nicht hineingepasst hätte. Ich bin auf selbstentworfenen Terminplaner umgestiegen - ist kleiner (kann man im Internet machen...)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  14. Das Etui ist echt eine tolle Idee!! Und sieht auch super aus!!
    Die neuen Stoffe sind auch ein Traum :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Eine geniale Idee! Ich finde, es schaut toll aus!
    Deinen Filofax finde ich aber auch super! Hatte früher auch einen und bin schwer geneigt, mir wieder einen zuzulegen...
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  16. Toll, eine klasse Idee. Der Stoff ist auch toll, aber ich bin ganz hin und weg von der schrägen Klappe und den eingeschlagenen Ösen. Genial. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja ne tolle Idee, sieht klasse aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  18. Huhu liebe Andrea,
    hach ich bin total entzückt. Ich liebe ja Papier aller Art. Tagebücher, Kladden, Filofax - einfach alles, wo man schön reinschreiben und es in irgendeiner Form aufhübschen kann (ich hab mich vor kurzem über mein neues Büchlein gefreut, hihi: http://filigarn.blogspot.de/2014/06/kleine-kladde-groe-erinnerungen-freutag.html)
    Nach den Stiften muss ich echt malschauen, das klingt super. Wie heißen die denn?
    Ganz liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ich werde gleich mal bei dir gucken gehen ;)
      Die Stifte heißen
      FriXion Ball von Pilot.
      Liebe Grüße

      Löschen
  19. Das ist eine klasse Idee, die demnächst auch hier umgesetzt wird! 1000 Dank für die Idee!
    Ich werde das mit dem Stoffstreifen links zum lochen mit den Ösen probieren, denn das war auch meine erste Idee... denke die ganze Hülle ist zu dick...

    Aber ich bin begeistert!!!

    Viel Spaß weiterhin damit und viele Grüße,
    Silvia

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja wirklich eine super Idee und auf den Fotos sieht es echt professionell aus.
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  21. WOW! Tolle Idee. Muss ich unbedingt ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea