05 Juni 2015

Lampenschirm kunterbunt

Hallo ihr Lieben,
vor ein paar Tagen habe ich bereits ein, zwei Einblicke bei Instagram zu meinem Lampenschirm gezeigt. Heute komme ich endlich dazu, auch hier im Blog Fotos da zu lassen.
Und ein Zimmer sieht ja mit ein paar Möbeln einfach schöner aus, als nur eine Lampe in einem leeren Raum.





Seit letzten Samstag haben wir endlich die Kinderzimmermöbel hier. 
Nachdem ich mehrmals mit dem Möbelhaus telefoniert habe, und die am Ende endlich kompromissbereit waren, dass wir die Möbel selber abholen und aufbauen, wenn sie denn schließlich seit Anfang letzter Woche bereits im Lager stehen (zur Erinnerung, wir haben sie Ende Januar bestellt).
Wir haben erst das Regal und Bett aufgebaut. Nächsten Tag dann den Kleiderschrank und zu guter Letz die Kommode. Plötzlich wirkt das Zimmer auch gleich viel kleiner ;)
Ich bin so glücklich darüber, dass das Zimmer steht und auslüften kann.

Dann kamen gestern auch noch zwei bestellte Plissee's und schon wirkt das Zimmer freundlicher und wohnlicher. Nun müssen wir nur noch auf den Teppich warten und auf unser Kind natürlich.


Nun aber zur Lampe. Die Idee habe ich bei Löckchenzauber gesehen und fand das eine süße Idee. Stoffreste habe ich reichlich und einen runden Lampenschirm auch.
Erst wollte ich die Wimpel als Spirale von oben nach unten laufen lassen, dass gefiel mir dann aber nicht, somit habe ich es kurzerhand wieder geändert und jeweils geschlossene Kreise gelegt.
Insgesamt sind nun 3 Wimpelkreise auf der Lampe.


Befestigt habe ich die Stoffwimpel oberhalb mit doppelseitigem Klebeband.
Somit kann ich sie nach Bedarf einfach abziehen und anstatt Wimpel andere Motive aufkleben. 

Wir sind somit bereit, was das Kinderzimmer angeht.
Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Freitag -

Liebe Grüße, Andrea

Idee: Lampenschirm kunterbunt von Löckchenzauber
Zubehör: Stoffreste,
IKEA Lampenschrim, passende Aufhängung + Leuchtmittel,
doppelseitiges Klebeband

Verlinkt bei: Freutag

Kommentare:

  1. Ist die toll geworden. Unglaublich, was du da aus dem einfachen Schirm gemacht hast. Toll! LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Oh die ist toll die Lampe!
    Das ganze Kinderzimmer übrigens auch :-)!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie hübsch die Lampe doch ist. Wir habe aktuell im mädchenzimmer eine Reispapierlampe mit Papierschmetterlingen beklebt. Falls aber die Schmetterlinge ausbleichen, habe ich mir deinen Post mal gespeichert.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Idee. Die Wimpel lassen den Lampenschirm gleich ganz anders wirken.
    Das, was ich vom Zimmer sehe, gefällt mir gut. Es wirkt alles sehr schön stimmig.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Wow sehr schön geworden. jetzt kann das Engelchen ja bald kommen, oder?
    Alles Gute
    LG Starky

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea