24 Juli 2015

Dankeschön Schlüsselbänder

Hallo ihr Lieben,
meine erste Amtshandlung an der Nähmaschine waren Schlüsselbänder für die beiden Hebammen, die mich während meines "Aufenthalts" im Kreißsaal betreut haben ;)
Die erste Hebamme hatte Tagesdienst und war bis 20 Uhr an unserer Seite und die zweite bis zur Geburt unserer Zaubermaus. Ich bin den beiden wirklich sehr dankbar, denn ich, bzw. wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und wurden super betreut.





Wir hatten aber auch Glück, dass wir an den Abend und auch Nachts die einzigen im Kreißsaal waren und somit eine 1:1 Betreuung genossen.


Und wenn man sich so gut aufgehoben fühlt, sollte man sich im Nachhinein auch erkenntlich zeigen. Somit bekommen die beiden Hebammen jeweils ein Schlüsselband und natürlich Schokolade ;)
Und die Station hat von uns auch Schokolade bekommen sowie einen Beitrag für die Kaffeekasse.


Laura und ich waren gemeinsam im Krankenhaus um die Geschenke zu überbringen. Wir haben den Besuch sehr genossen. Ein tolles Vorzeigebaby ;)


Beim nächsten Besuch werde ich nachfragen wie die Schlüsselbänder angekommen sind, denn beide Hebammen hatten leider kein Dienst.
Mir gefällt es einfach, jemanden eine Freude zu machen, und am liebsten lieben Menschen, die damit nicht rechnen.

Liebe Grüße, Andrea
Stoff: "Glücksklee" von by Graziela 
aus dem Buch+Stoff Set "Näh dein Glück"

Verlinkt bei: Freutag

Kommentare:

  1. Alles Liebe zur Geburt Euer kleinen Maus. Ich wünsche Euch eine wundervolle Babyzeit. LG,Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich sehr schön von dir! Und über so tolle Schlüsselbänder freuen sich die beiden ganz sicher!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. So eine liebe Geste von dir. Die haben sich bestimmt sehr gefreut.
    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea