15 Juli 2015

Kuschelsack

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch einen niedlichen Kuschelsack zum Wenden, den ich noch vor der Geburt der kleinen Zaubermaus genäht habe.





Laut dem Freebook von Farbenmix* soll ein Kuschelsack für die Kleinen von 0-5 Monaten super zum Schlafen sein. Wenn das so ist, muss ich das natürlich ausprobieren und habe kurzerhand einen genäht.

Irgendwie sieht das niedliche Ding auch riesig aus. Aber die Kleinsten sollen ja ruhig Beinfreiheit haben :)

Da ich das Beispiel mit dem schönen Lovekeys* Stoff so schön finde, habe ich auch nicht lange nach anderen Stoffen geguckt.
Kombiniert habe ich den Kuschelsack mit einem süßen Apfelstoff und rotem Bündchen*.


Damit der Kuschelsack nicht zu schlicht wirkt, habe ich am Fußende noch einen tollen Schriftzug*, den ich Probeplotten drurfte aus Flockfolie aufgepresst.


Ich bin ganz entzückt und hoffe, dass dieser Kuschelsack auch zum Einsatz kommen wird.
Schnell genäht ist er ja und ich bin zudem noch ganz verliebt in diesen tollen Liebe Schriftzug, dass ich alles damit versehen könnte ;)

Liebe Grüße, Andrea

Schnitt: Kuschelsack als Freebook von Farbenmix 
aus der Zwergenverpackung 
Stoff: "Lovekeys" von Farbenmix über DaWanda*
Apfeljersey als Geschenk
rotes Bündchen über Alles für Selbermacher
Plotterdatei: Ebsünde*

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    der Strampelsack ist wirklich wunderschön! Der "Lovekeys" hat es mir schlagartig auch angetan und ich hoffe inständig, dass ich den noch irgendwo bekommen.... werde mal deinem Link folgen ;-)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Baby einkuscheln
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe ihn lange im Regal gehütet und beschützt ;) Und bisher nur 2 Sachen daraus genäht. Diesen Kuschelsack und den Overall :)

      Löschen
  2. Liebe Andrea, der Pucksack ist echt zuckersüß geworden. Er ist wirklich praktisch, mein Sohnemann hat diese geliebt, er war ein Kaiserschnittbaby und ich kann bestätigen das er da gar nicht mehr raus wollte ;-). Er hat sich also schön behütet gefühlt darin ;-). Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea