10 September 2015

Probenähen: Das muckelie Top

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch meinen "11 Wochen after Baby Körper" *g* 
Ja was für eine Herausforderung Fotos zu machen, die man ansatzweise akzeptiert. Puh gar nicht so einfach. Und dann auch noch Fotos machen in der Zeit, in dem die kleine Zaubermaus schläft, oder der Papa da ist. So viele Faktoren auf die man nun achten muss. 





Ja mein erstes Probenähen nach dem Babybauch und dann vermisse ich meine riesen Kugel ja schon, denn sie war schön straff und rund und schön. Nun nach dem Baby ist alles irgendwie anders. 
Aber hey, da muss Frau jetzt durch und schließlich habe ich ein wunderbares Geschenk bekommen, und was möchte ich mehr außer ein gesundes kleines Baby? 

Nun aber zum eigentlichen Thema. Ja ich durfte wieder Probe nähen. Dieses mal für die liebe Suzanne auch bekannt als mucklie
Ich habe ihren Aufruf für "das muckelie Top" gesehen und mich beworben, ohne natürlich darüber nach zu denken, dass ich am Ende vor der Kamera stehen muss *g*. Und ich hatte tatsächlich Glück und wurde ausgewählt.

Das Top ist wirklich toll und hat unzählige Varianten und Versionen.
Ich zum Beispiel liebe die High Low Variante. Hinten eine verspielte Falte und vorne etwas kürzer. Einfach toll.


Im eBook enthalten sind eine Basic, Sporty und High Low Version. Dazu kann man noch zusätzlich eine Paspeltasche hinzufügen und/oder eine Knopfleiste. Zudem kann man bei der High Low Version noch entscheiden ob mit oder ohne Falte im Rückenbereich. 

Rundum ein vielseitiges eBook welches zudem noch sehr gut erklärt ist.
Anhand der bebilderten Schritt für Schritt Anleitung kann wirklich nichts schief gehen und in kurzer Zeit hat mein ein neues Top in seinem Schrank.


Ich gehöre ja zu den "Ganzjahres-Top-Trägerinnen". Somit kommt das eBook wie gerufen.

Im Probenähen habe ich zwei Versionen geschafft. Einmal ein Basic Top und einmal das High Low.
Basic ist figurbetont und bei mir ordentlich knackig. Aber für unter das Shirt genau richtig. 
Die High Low Version fällt lässiger und ist wirklich klasse um Paspeln oder andere Stoffe mit einzubringen.


Es sind wirklich so tolle Tops im Probenähen entstanden, das ein oder andere werdet ihr bestimmt im Laufe der nächsten Tage und Wochen bestaunen dürfen.

Ich verabschiede mich mit diesem Beitrag für heute und entschuldige mich für die doppelten Fotos. Aber es war nicht einfach ein paar ansatzweise schöne Fotos zu machen :)

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: "Das muckelie Top" von muckelie*
Stoff: "Unijersey schwarz"* und 
"Aloha Flamingo" von Lillestoff *
"Ankerjersey" in blau

Verlinkt bei: rums, Out now,

Kommentare:

  1. Ach wie klasse! Ich freue mich ja schon aufs probieren! Ich will unbedingt die Version aus Baumwolle probieren :-)

    Liebste Grüße

    Sanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich freue mich übrigens sehr für dich, dass du das eBook gewonnen hast :)

      Löschen
    2. Wo finde ich denn die Baumwollversion? :)

      Löschen
    3. Ich glaube die Baumwollversion ist noch in der Testphase :) Da der Schnitt für Baumwolle ja anders ist als für Jersey. :)

      Löschen
  2. Ach, du :) Das schaut toll aus!
    Das ebook ist der Knaller :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea