20 Oktober 2015

Probenähen: Baby Dress #5

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch das erste Kleid für die Zaubermaus. Bislang war ich der Meinung, kleine Babys brauchen auf jedenfall kein Kleid im Schrank, da es ihnen einfach nicht steht.
Meine Meinung habe ich nach dieser Niedlichkeit mal eben ganz schnell vergessen, denn ich finde das Kleid Zucker.

Mit diesem Kleidchen geht nun das 5. eBook der Serie von Betty-Baby an den Start. Es ist eine komplette Serien von Hose, über Shirts, Strampler und Kleider. Ihr dürft somit auf weitere Niedlichkeiten gespannt sein.


Natürlich würde eine Leggings besser aussehen, als eine Strumphose, aber dennoch ist das Kleid süß.
Genäht habe ich dieses niedliche Kleidchen in Größe 62 aus wunderbaren Stoffschätzen.


Die niedliche Aufteilung der Vorderseite finde ich wirklich klasse. Hier kann man wunderbar verschiedenen Stoffe miteinander kombinieren. 


Vorne verspielt durch die Überlappung und der kleinen Falte, hinten schlicht. Zum Thema "Falten" also, bei Kleidung bekomme ich diese "Kellerfalten" nie wirklich hin. Kann mir da jemand bitte einmal einen Tipp geben?


Mein säumen mit der Coverlock bedarf weiterhin Übung, aber wir sind auf einen sehr guten Weg :)


Dieses Kleidchen kommt in den Größe 50-74 daher und ist ein echtes kleines Highlight, wie ich finde. Da die Zaubermaus langsam wächst, kann ich ihr bestimmt erst nächsten Sommer Gr. 74 anziehen und somit noch ein niedliches Kleid nähen, wenn sie etwas mobiler ist ;)

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: "Baby Dress # 5"* von Betty Baby
Stoff: "Aloha Flamingo"* Lillestoff und
"Ringel Jersey"* in rosa/pink

Verlinkt bei:
Ich näh' Bio, Sew Mini, Out Now,

Kommentare:

  1. Hallo Andrea
    Dein bzw. Das Kleid deiner Zaubermaus ist zuckersüß.
    Darf ich fragen, was für eine Cover Maschine du besitzt? LG Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Larissa, und vielen Dank für dein nettes Kommentar :)
      Ich habe mir die Janome Cover Pro 2000 CPX gekauft. In den nächsten Tagen werde ich sie auch hier auf meinem Blog vorstellen. :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    ein schönes Nähergebnis, das mich ermuntert, auch für mein kleines Mädchen schon jetzt einmal ein Kleid zu nähen, obwohl sie noch nicht krabbeln oder laufen kann.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süüüüüß! Toll :)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Sooo zucker!!
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea