26 Oktober 2015

Wendezipfelmütze

Hallo ihr Lieben,
so langsam merkt man es auch an den Außentemperaturen, dass es kühler wird. Der Herbst ist mit seinen tollen Sonnenstrahlen und den wunderschönen gefärbten Blättern bereits da und auch der Winter wird sicherlich nicht lange auf sich warten.
Für die kälteren Tage habe ich der kleinen Maus eine neue Mütze genäht.



Sie hält hoffentlich für die schön warm, denn schick sieht sie damit auf jedenfall aus.
Ausgesucht habe ich den wunderschönen Stoff von byGraziela* gepaart mit dem schönen Stoff von Blaubeerstern*. Dann dazu den wunderschönen Mützenschnitt und fertig ist diese Niedlichkeit.


Für meine erste Wendezipfelmütze* bin ich durchaus zufrieden. Leider ist mir beim absteppen mit dem ZickZack-Stich auf der Rückseite beim Nähen und somit auf der Innenseite der Mütze, an einer Kurve etwas misslungen, aber das stört mich und der kleinen Maus nicht weiter.


Der kleine Zipfel verleiht der Mütze etwas sehr niedliches und immer wenn ich der kleinen Maus die Mütze aufsetze bin ich auf's neue entzückt. Sie sieht darin einfach sehr drollig aus. :)


Und für den Winter ist bereits die nächste Mütze geplant, diese wird dann allerdings schön warm gefüttert mit einem Fleecestoff. Ich konnte mich allerdings noch nicht auf eine Stoffkombination festlegen.

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: "Wendezipfelmütze" von Klimperklein
Stoff: "Blättersweat"* von byGraziela und 
"Blattwerk"Jersey in aubergine von Blaubeerstern*
Bündchen in rosa über Alles für Selbermacher*

Verlinkt bei: Meitlisachen,
Kiddikram, Sew Mini

1 Kommentar:

  1. Ich bin seit kurzem auch ein absoluter Fan der Wendezipfelmütze :)
    LG Simone

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea