24 November 2015

Probenähen: Baby Dress #8

Hallo ihr Lieben,
heute darf ich euch die #8 von der Babykollektion von Betty Baby* zeigen. Mein blass wirkendes Babymädchen im langarm zuckersüßen Strampler.

Diesen süßen Stoff habe ich geschenkt bekommen und er hat wunderbar für diese Niedlichkeit gereicht. Zum Glück kommen wir noch mit einen halben Meter aus ;) Genäht habe ich den Strampler in Größe 62. 


Der Strampler ist mit einem amerikanischen Ausschnitt und einer Knopfleiste an den Beinen. Eigentlich sollten mindestens 5 Knöpfe angebracht werden, aber ich habe den Abstand etwas zu breit gemacht, sodass der 5. Knopf zu gequetscht ausgesehen hätte.

Ich musste bei diesem Strampler ehrlich gesagt erst überlegen, wie ich den anziehe ;). Habe es dann zum Glück aber geschafft.
Auch dieser Schnitt von Betty Baby ist, wie die Vorgänger, in den Größen 50 bis 74 im eBook enthalten.


Ich habe zum ersten Mal meinen Bandeinfasser für die Coverlock ausprobiert und bin wirklich sehr zufrieden. Nachdem ich die Anleitung gefunden habe (einfach die Pappe aufklappen dauerte bei mir etwas länger), und ich das erste Probestück zugeschnitten habe, den Bandeinfasser "installiert" habe, habe ich frohen Mutes losgelegt und war zufrieden, somit zack ab ans richtige Werk.
Beim nächsten Mal werde ich dann aber wohl die rechte Nadel entfernen und die linke Nadel nehmen, da jetzt bei diesem Strampler die Nähte außen sind und nicht direkt beim Stoff.


Obwohl die Zaubermaus und ich viel raus gehen, sieht sie wirklich sehr blass aus, ja okay, direkte Sonne hat sie ja auch noch nie gesehen, aber bei der durchsicht der Fotos ist mir das gleich aufgefallen. Aber auch der Stoff macht sie sehr blass. Aber, dass kann man ja vorher nicht wissen. Bald werde ich euch auch eine Stoffkombination zeigen, die ich persönlich sehr schön finde, meiner Maus aber ganz und gar nicht steht ;).
Könntet ihr nur ihr ganzes Gesicht sehen mit diesen schönen Augen, hach, dann während ihr hin und weg, ich sag es euch :) Die Augen mit ihren wunderschönen langen Wimpern sind nämlich der Hammer.

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: "Baby Dress #8" von Betty Baby*
Stoff: "Spaß am Nordpol" in rosa*
"Jersey Druckknöpfe"* von Snaply

1 Kommentar:

  1. Ist das goldig!! Hast du wieder toll genäht. Ich finde den Stoff auch so niedlich. So wie ich mich kenne, hätte ich den mal wieder nicht angeschnitten ;-). "Wir" haben übrigens auch schon die 62 - und "wir" sind ja eine ganze Menge jünger. Die Gene vom Papa! Manchmal beneide ich andere Muttis, die noch so ein klitzekleines Bündel haben. Aber mein Kleiner ist so wundervoll, das passt schon alles.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea