18 Dezember 2015

Genähtes in der Box

"Genähtes in der Box" hört sich schon fast so an wie "Genie in a bottle" ;)
Aber ihr habt richtig gelesen, "genähtes in der Box"! Seit gestern habe ich eine kleine "Verkaufsbox" bei meiner Hebamme stehen.


Gefüllt mir ein paar Sabbertüchtern, Dreiecktüchern, Schlüsselbändern und Windeletuis. Diese Box befindet sich nun in der großen Praxis meiner Hebamme.
Ich habe mich sehr gefreut, als meine Hebamme beim vorletzten Besuch im August gesagt hatte "also wenn du möchtest, kannst du auch mal ein paar Sachen bei mir hinstellen". Ich finde dieses Angebot wirklich super und vor einigen Wochen habe ich sie bei einem Besuch noch einmal drauf angesprochen und nun steht meine kleine Box bei ihr.


Für meine Visitenkarten habe ich noch schnell einen Visitenkartenhalter aus SnapPap* gemacht. Diesen werde ich euch in einem anderen Post mit Plotterfreebie inkl. Anleitung zur Verfügung stellen. 
Und die Idee, mein Logo vorne an die Box zu machen, hatte eine Mutti aus der Krabbelgruppe. Somit habe ich versucht es plottfähig zu machen. Mehr schlecht als recht und die Folie wurde nicht so geschnitten wie erhofft aber man erkennt es.
Kurz danach habe ich die lieben Daniela angeschrieben und ihr das gezeigt und sie meinte, ich kann dir das sonst plottfähig machen ;) Naja, zu spät, gestern sollte die Box bereits einziehen und die Idee kam erst Mittwochabend ;) Aber ich liebe ja Danielas Hilfsbereitschaft. Für diejenigen, die es nicht wissen, Daniela ist meine Logofee ;)


Aber noch einmal zur Box.
Ich habe meine damals gestrichene Weinkiste genommen, die Haken bis auf zwei hinausgedreht, einen kleinen Karton mit Geschenkpapier eingeschlagen und somit versucht die Box zu bestücken, aber sie sollte nicht zu voll aber auch nicht zu leer wirken. Ich denke, dass es so recht hübsch aussieht. 


Ich meine, hätte ich einen Marktstand, würde ich sie anders drapieren usw, aber für eine kleine Box in einer Praxis ist es eine tolle Lösung und zugleich hübsch, oder?

Liebe Grüße, Andrea
Verlinkt bei: Freutag

Kommentare:

  1. Hey Andrea, was für eine wunderschöne Idee!!! Diese Box ist wirklich genial und ich wünsche dir das du sie ganz oft wieder befüllen musst ;-). Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich mir auch 😊 Wenn nicht, ist es auch okay. :-)

      Löschen
  2. Die Kiste mit Inhalt sieht super aus und ich finde die Idee auch echt gut! Toll gemacht!

    AntwortenLöschen
  3. Super schön! Ich wünsche dir viel Erfolg. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Super schön! Ich wünsche dir viel Erfolg. LG maika

    AntwortenLöschen
  5. Eine wirklich schöne Idee und ich bin mir sicher, dass bei der Präsentation das ein oder andere Teilchen schnell einen Abnehmer findet. Viel Erfolg!

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja lieb von deiner Hebamme! Dein kleiner Verkaufsstand ist super.
    Liebe Grüße,
    Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja oder? Sie fand meine genähten Sachen an meiner Tochter immer so schön :)

      Löschen
  7. Oh wie cool. Eine tolle Idee. Ich hoffe sie kommt gut an.
    LG Alex

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea