11 Dezember 2015

Kleine Weihnachtskugeln - Große Freude

Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch so gerne die mit Namen beklebten Weihnachtskugeln zeigen, die ich für die "Krabbelgruppe" der Maus gemacht habe.
Ja Krabbelgruppe hört sich toll an oder? Aber eigentlich können bisher erst drei krabbeln ;) 


Ich wollte zu Weihnachten den Eltern gerne eine Freude machen und habe mich dann für die Namen der Kinder entschieden. Und was passt besser zu Weihnachten als kleine Kugeln?!
Geplant waren Kugeln in transparent, diese sind aber schwerer zu bekommen als alles andere. 

Ganz verzweifelt bin ich dann einmal bei Kik rein gegangen. Und siehe da, kleine Minikugeln - persönlich eigentlich zu Mini, aber die Namen passten drauf - für kleines Geld. 


Die Schrift finde ich richtig schön und habe mich sofort verliebt. Die ersten drei Versuche waren nichts, da die Namen zu klein waren und die Schrift sehr fein ist. Aber Versuch Nummer vier hat gepasst und sogar auf die Kugel passte alles problemlos drauf - sogar mit Doppelnamen.

Ich freue mich sehr, dass ich den Eltern eine kleine Freude machen konnte.
Natürlich habe ich für die Zaubermaus auch eine Kugel fertig gemacht :) Wenn der Weihnachtsbaum geschmückt ist, kommt sie schön sichtbar an den Baum!

Liebe Grüße, Andrea
Schrift: "RR my katie Font" aus dem SilStore*
Folie: Vinyl über Plottermarie*
Verlinkt bei: Freutag, Plotterliebe

Kommentare:

  1. Wie hübsch! Eine schöne Idee! Da würde ich mich auch freuen, wenn diese Kugeln an unserem Baum hängen würden. Ganz individuell, wirklich schön! ... Ich brauche doch noch einen Plotter :-)
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder einfach mich fragen ;) Dann sparst du dir ein wenig den Plotter, wobei, Weihnachten ist ja bald ;)

      Löschen
  2. Oh, was für eine wundervolle Idee!!! Wenn ich vor Weihnachten noch ein bisschen Zeit finde, muss ich das unbedingt auch mal ausprobieren!!!
    Ich wünsche dir einen wundervollen 3. Advent!!
    Alles Liebe,
    Rebekka

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea