23 Dezember 2015

Weihnachtskleid für die Zaubermaus

Hach, wie sehr ich mich auf diesen Post gefreut habe.
Ihr erster Weihnachtsoutfit, ihr erstes Weihnachten, unser erstes Weihnachten als richtige kleine Familie. Und mit diesem Weihnachten wird die Maus sogar schon 6 Monate alt. Wahnsinn.
Für dieses erste Weihnachten, DAS Weihnachten, welches in Erinnerung bleiben wird, habe ich ein Kleidchen genäht, welches sie, wenn es gut läuft, an allen drei Weihnachtsfeiertagen anziehen kann.
Ja, ich hoffe auf keine Kleckerei usw ;) Denn ein weiteres habe ich nicht genäht.


Ich finde dieses Kleid einfach nur zuckersüß. Wenn die kleine Maus mal stehen könnte, dann würde man diesen niedlichen Bubikragen und die Kellerfalte noch besser sehen können.



Als ich die Stoffe gesehen und gestreichelt habe, wusste ich, dass wird das Kleid. Eigentlich wollte ich etwas mit Spitze nähen, aber dieses Muster musste es einfach sein.
Nächstes Jahr, wenn die Maus stehen kann, gibt es dann ein richtiges verspieltes Kleid ;)

Im Grunde habe ich vom Schnitt nur den Bubikragen verwendet, allerdings auch anders angenäht. Wohl auch nicht die perfekte Weise, aber beim nächsten würde es besser laufen.


Die Puffärmel sind im eigentlichen Schnitt nicht vorgesehen, sowie die Teilung, die Knopfleiste und die Kellerfalte ;)Ich habe somit den eigentlich Schnitt genommen und etwas gebastelt und überlegt und umso erfreuter bin ich, dass am Ende alle Schnittteile zusammen passten.


Die Puffärmel sind mir bei diesem Kleid auch richtig gut gelungen, sowie die Kellerfalte gefällt mir sehr gut. Mit dem Bubikragen bin ich auch zufrieden nur das Annähen hätte ich anders machen können. Aber, wer nicht wagt, der nicht gewinnt.


Hach, ich könnte ihr das Kleid jeden Tag anziehen. Bisher durfte sie es nur kurz vor den Fotos anziehen und danach schnell wieder aus, da das nächste "Shooting" am nächsten Tag mit der Cousine und dem Cousin anstand. Natürlich war sie an dem Tag nicht in Fotolaune, ist aber ja klar, wenn man etwas plant ;)


Ich wünsche euch mit diesem Kleidchen eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtszeit.
Wir lesen uns nach den Feiertagen wieder.

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: abgeändert von "Fabrik der Träume"*
Stoff:  "Unijersey" in pink
und Jersey Blumen "Daisy" in aubergine*

Materialien: "Jersey Druckknöpfe"

Verlinkt bei: Sew Mini, Meertje
Kiddikram, Meitlisache

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea