18 April 2016

Apfelschlange

Hallo ihr Lieben,
vor einigen Wochen ist bereits eine kuschelig weiche Bettschlange für das Bett meiner Tochter entstanden.


Wenn ich kuschelig weich sage, meine ich es auch so ;-). Ich habe für die Bettschlange Jerseystoff verwendet. 
Eigentlich wollte ich sie ursprünglich aus Baumwollstoffen nähen, aber im Internet bin ich oftmals auf Jersey gestoßen und nachdem ich bei Katrin von modage.de die weichen Jerseykissen für das Sofa gesehen und gestreichelt habe, kam mir kurz vor dem Zuschnitt wieder Jersey in den Sinn.


Es ist wirklich eine tolle Entscheidung gewesen. Sie ist so schön kuschelig.
Einziger Nachteil ist das "füttern" der Schlange. Ich habe insgesamt 5 Kissenfüllungen hineingegeben und es hätte bestimmt noch weitere 2-3 Platz gefunden. So wie sie jetzt gefüttert ist, gefällt es mir aber sehr gut.


Die Wendeöffnung habe ich in der Mitte gemacht, damit ich auf beiden Seiten gut die Watte verteilen konnte. Die Stoffzuschnitte sind etwas unterschiedlich, je nachdem wie viel Stoff ich noch hatte. Tendenziell sind sie ca. 30x25cm groß. 

An den Enden habe ich jeweils einen Unijersey verwendet, der zum abschließenden Stoff passt. Noch ein Plotterbilchen drauf und fertig ist der Kuscheltraum :-).
Auf der einen Seite ziert ein Apfel das Ende und auf der anderen Seite der Name meiner Maus mit einem Herzen. 


Wenn meine Tochter die Bettschlange irgendwann nicht mehr mag, werde ich sie einfach nehmen und behalten ;-).

Liebe Grüße aus dem Kinderzimmer,
Andrea
Plotterdatei:" Let's geht fruity" von Enemenemeins*
Stoffe: "Apfeljersey" von by Graziela*,
Apfelkerne* in lila von Alles für Selbermacher*
A apple a day* von Hamburger Liebe

Verlinkt bei: Sew Mini,

Meitlisache, Kiddikram

Kommentare:

  1. Wunderschön deine Schlange ... hier haust ein großer Beschützerdrache :-) LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube die Äpfel können nicht großartig beschützen *g* Dankeschön. :-)

      Löschen
  2. Sehr schön, mein Sohn hat noch immer das überlange Stillkissen drin.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah lang ist die Schlange aber auch ;-). Dankeschön.

      Löschen
  3. Die ist wunderschön.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  4. Oh die ist ja wirklich schön :) Hier liegt noch das Stillkissen als Stopper im Bett, aber das gefällt mir so nicht mehr...viel zu groß.
    Da ist so eine Schlange genau passend.
    Und ich glaube nicht, dass deine Tochter sie hergeben wird, da musst du dir wohl eine eigene Nähen ;-)

    Viele Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  5. Hach wie hübsch liebe Andrea. An sowas möchte ich mich auch mal versuchen. Na da werde ich dich bestimmt mal dazu kontaktieren!! :-)
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea