03 Mai 2016

DIY | Sitzkissen für den Kinderhochstuhl

Hallo ihr Lieben,
habt ihr es schon gesehen? Im neuen Snaply Magazin gibt es eine neue Anleitung von mir.


Ich habe bereits vor einigen Wochen das erste Sitzkissen genäht und dieses dann noch etwas besser angepasst und beim zweiten gefällt mir alles schon deutlich besser. 
Die Maus sitzt nun bequem mit am Tisch. Bequem? Ja, das Kissen ist mit einer dicken Vlieseinlage gefüttert. Als Tipp kann ich euch etwas mit auf dem Weg geben:
Fragt im Polstereigeschäft bzw. Raumaustatter mal nach, ob diese noch Reste für lau oder kleines Geld haben. Ich habe damals für meine Holztruhe Glück gehabt und ich habe dort nicht nur ein dickes Schaumstoffstück bekommen. Fragen kostet nichts ;-).


Ich zeige euch im Magazin Schritt für Schritt wie ihr euch ein Sitzkissen für euren Kinderhochstuhl nähen könnt.
Ein Schnittmuster ist natürlich auch dabei.
Da die Maus ein kleines Kleckermaul ist, oder die Mama beim Füttern, lohnen sich auch zwei Sitzkissen - somit kann ich sie regelmäßig in Ruhe sauber machen.


Beide habe ich aus beschichteter Baumwolle genäht. Das Projekt ist perfekt für größere Reststücke und sieht es nicht klasse aus?



Ich glaube ich brauche jetzt auch noch ein Rückenkissen ;-). Ich mag es ja, wenn man sich mit ein paar Kleinigkeiten ein Unikat ins Haus zaubern kann.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach nähen. Und wer mag, kann sich dann gerne in meiner Galerie verlinken.
Liebe Grüße, Andrea
Stoffe: Reste, u.a. Farbenmix Staars

Verlinkt bei: Sew Mini

Kommentare:

  1. witzig! hab ich just gestern auch für meine beiden (zugegebenermaßen schon größeren Kids und deren Hochstühle) genäht. So ganz ohne Kissen ist es auf Dauer einfach unbequem...
    LG,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee. Richtig schön geworden. Da muss ich doch glatt auch noch einmal im snaply Magazin schauen.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Hej An,
    so eins hätte ich früher auch gut gebrauchen können :0) nun habe ich keine so kleinen Kinder mehr. Die Anleitung ist ganz super hab schon rübergeschaut :0)Ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, Dankeschön. Ja wir benötigten es jetzt erst ;-)

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea