14 Mai 2016

Probenähen: Baby Dress #18 & #19

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch ein wenig das Pfingstwochenende mit diesem niedlichen Set versüßen.
Der Ausschnitt vom Ballonkleid und eine passende kurze Büx haben mir es gleich angetan und da musste ich für die Maus natürlich eine Version nähen.

Genäht habe ich beides in Größe 80. Da die Maus langsam aber sicher in allen Kleidungsstücken in diese Größe wächst, macht eine Größe kleiner einfach keinen Sinn mehr.
Die Ärmel sind noch ein tick zu lang, aber auch die Arme werden sicherlich irgendwann wachsen.


Warum ich von diesem Set so begeistert bin? 
Das Kleid ist mit der Knopfleiste im Vorderbereich und der Version als Ballonkleid einfach sehr sehr süß. Ich habe zum ersten Mal versucht eine Knopfleiste zu nähen und sogar mit dem Bandeinfasser meiner Coverlock. Jaa, dies hätte ich durchaus vorher üben sollen. Ich musste leider zum Schluss etwas improvisieren aber ich denke die Maus darf das Kleidchen dennoch in der Öffentlichkeit tragen. 


Die Kombination der Apfelkerne mit dem Unijersey finde ich richtig toll. Eine ganz andere Farbkombination aber kleine Mädchen müssen ja nicht immer pink und lila tragen ;-).


Die Hose ist uns noch ein klein wenig zu groß, aber als ich das Set genäht und fotografiert habe, war es draußen eh noch zu kalt für kurze Hosen ;-). 
Die Hose habe ich übrigens in der Gummiband Version genäht, Optional kann sie aber auch mit Bündchen als Saumabschluss genäht werden. Ich habe mich bewusst für die Verwendung mit Gummiband entschieden, da ich bisher noch nie mit diesem Material als Saumabschluss gearbeitet habe. 
Ich möchte schließlich noch etwas dazu lernen :-). 


Das fotografieren wird übrigens immer schwerer. Die kleine Maus kommt immer zu mir gerobbt, weil es einfach schneller geht als krabbeln - denn das wird hier seit ein, zwei Wochen fleißig geübt. Was meinte ich zu meinem Mann "Wird auch Zeit, dass sie es mal mit dem Krabbeln versucht, nachdem hier über 3 Monate gerobbt wird." ;-) Ja ich weiß, jedes Kind hat sein eigenes Tempo usw, aber die Maus ist immer so dreckig am Ende des Tages. Da kann ich noch soviel putzen.
Bei diesen Fotos hat mein Mann versucht die Maus abzulenken und es hat sogar einige Male geklappt. Übrigens wird unsere obligatorische "Decke" vom Fotohintergrund langsam aber sicher zu klein. Jedenfalls wenn sie nicht einfach nur seelenruhig liegt *g*. Mal sehen wie lange das noch gut geht.


Ich möchte aber hier nicht meckern, sondern auch noch ein paar Details zu den beiden Schnitten dalassen.
Das Kleid kann mit und ohne einer Teilung im Vorderbereich genäht werden. Zudem kann man wie bei allen Schnitten von Betty Baby zwischen Puff- und normalen Ärmeln wählen. Im eBook ist auch eine Version mit kurzen Ärmeln/Bündchenabschluss vorhanden. Die Knopfleiste wird im eBook ausführlich erklärt, sodass man keine Fehler machen kann. Es sei denn, ihr macht es wie ich und nehmt die Coverlock ohne es vorher zu üben ;-). 
Die Hose kann, wie oben beschrieben, mit Bündchen oder Gummiband genäht werden. Die Hose wird in einer Größe angeboten, da es eine Sommerbüx ist.


Beide Schnitte gehen von Größe 50-80 und decken somit optimal die ganz Kleinen ab.
Na, wer möchte jetzt auch ein niedliches Set nähen?

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: "Baby Dress #18" und "Baby Dress #19" von Betty Baby*
Stoff: "Apfelkerne" in braun*, "Unijersey" in Senfgelb*
Materialien: Jersey Druckknöpfe über Snaply*


Verlinkt bei: Sew Mini, Kiddikram,
Meitlisache

Kommentare:

  1. Sehr süßes Set, ich hätte das ja nie als Apfelkerne gesehen, sondern als Tropfen, egal, der Stoff gefällt mir. Wie du schreibst, muss nicht immer rosa sein.
    Lieben Gruß und schöne Pfingsten,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hej An, Einfach goldig! und mal nicht so typisch rosa, pink, lila... wunderschöne stoffkombi und tolles schnittmuster!habe auch gedacht, das sind tropfen... :0)ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auch als Tropfen wäre es schön ;-). Aber das sind tatsächlich Kerne, laut Alles für Selbermacher *g*

      Löschen
  3. Wirklich ein sehr hübsches Kleidchen! Mal ne ganz untypische Farbe, aber herrlich anzusehen!
    LG Esther

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea