24 Mai 2016

Probeplotten: RäuBär

Heute zeige ich euch mal wieder etwas für die Maus.
Ich durfte vor ein paar Wochen für die Elbererbsen Probeplotten.
Dieser niedliche RäuBär Datei hatte mich bei Instagram schon sehr fasziniert umso mehr habe ich mich gefreut ihn zu testen.



Insgesamt sind im Probeplotten zwei Bären entstanden. Mein erster ist quasi eine RäuBärin ;-).
Ich habe versucht einen schönen "Farbverlauf" mit unterschiedlichen Flexfolien zu machen und ich finde, dass es mir durchaus gelungen ist.



Mehrfarbiges Plotten ist für mich immer wieder spannend, da ich es bisher noch nicht so oft gemacht habe. Jedes Mal auf's Neue muss ich ewig überlegen, was der Hintergrund ist, was dann kommt usw. Und dann, wenn alles geschafft ist, ist man einfach nur glücklich und zufrieden.


Die Beanie für die Maus ist bereits überall gut angekommen und die Mama durfte sich hier und da etwas Lob abholen ;-). Leider war der Vintage Sweat etwas zu steif als Außenstoff, somit steht die Mütze leider immer etwas hoch.

Das Dreieckstuch aus etwas Restjersey ist dagegen sehr unscheinbar und der RauBär fällt weniger auf. Beim Entgittern lief es auch alles andere als perfekt. Die Größe war eindeutig zu klein. Der Bär hier misst ca. 7,5 cm in der Höhe *g*. Ich empfehle somit diese Größe nicht :-).


Nachdem die Fotos vom Tuch gemacht wurden ist mir auch die riesen Sabbernase aufgefallen *g*. Ups :-).


Und, seid ihr schon verliebt in den niedlichen Bär?
Liebe Grüße, Andrea
Plotterdatei: "RäuBär" von die Elbererbsen*
Schnitt: "Beanie" von Pattydoo*

Verlinkt bei: Plotterliebe, Sew Mini,

Kommentare:

  1. Ich hab mich noch nie getraut mehrfarbig zu plotten - aber es sieht einfach toll aus bei dir! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch immer wieder auf's neue Angst davor, aber es sieht einfach toll aus am Ende :)

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea