05 Juli 2016

Geburtstagsromper

Hallo ihr Lieben!
Ich wusste gar nicht, dass ich applizieren so toll finden kann. Ich gehöre zu den jenigen, die immer und immer wieder andere Nähbienen bei Facebook und in der Bloggerwelt beneidet, wenn ein Pulli oder Shirt mit einer aufwendigen Applikation versehen wurde.


Meist mit offenen Mund - ist klar oder?
Zum 1. Geburtstag der Zaubermaus wollte ich zum ersten Mal ein Oberteil, hier jetzt ein Einteiler, applizieren oder nähmalen. Der Plan stand fest. Ich habe mich, gefühlt, Tage durchs Internet geklickt und mir Youtube Videos und zahlreiche Fotos angeguckt und war irgendwie nicht weiter als vorher - außer das ich noch mehr erfurcht hatte *g*.


Eigentlich totaler Quatsch. Ich beschloss eine Zeichnung vorab auf ein Stück Papier anzufertigen. Diese habe ich dann noch einmal größer gezeichnet - nicht das sich die Applikation auf dem Oberteil verliert - und das ganze dann auf Vliesofix übertragen. Perfekt.


Nur noch ausschneiden, aufbügeln, Folie abziehen und auf' den Stoff bügeln. Zum Glück ist es mir noch rechtzeitig mit dem spiegeln eingefallen, denn die erste 1 war natürlich verkehrt herum.


Alles auf seinen Platz ging es ans nähen. Ich hatte wirklich Mühe, nicht immer in die gleiche Naht zu treffen und "unordentlich" zu nähen. Von Naht zu Naht hatte ich immer mehr Spaß und kann jetzt mit Sicherheit sagen, dass war nicht das letzte Outfit, was so verschönert wird.


Die Fotos sind dieses Mal inklusive Bananenflecken und einer übermüdeten und aufgedrehten Maus. Schließlich sind die Fotos am 1. Geburtstag und einen Tag später, am Tauftag entstanden, da darf man somit etwas Rücksicht nehmen ;-). 
Das Wetter war in der Woche mehr schlecht als recht und die Maus ist einfach so unkooperativ geworden *g*. Ich bin gespannt wo das noch hinführt ;-).


Ich muss ehrlich sagen, dass ich es gerne immer alles einheitlich habe. Gleicher Hintergrund usw. Aber besondere Momente bedarf besondere Aufnahmen. Obwohl es für mich ein stressiges Wochenende war, war es ebenso schön und wir hatten wunderbaren Besuch hier im Ammerland.

Zum Schluss möchte ich noch einmal sagen, wie sehr ich diesen Schnitt liebe. Hach. Zudem ist der Romper auch noch schnell genäht. Das Outfit ist so toll und lässig und die Maus kann so gut damit toben und spielen. Perfekt.

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: "Romper" von mamasliebchen*Stoff: "Unijersey" in Lila*, Stoffreste
Applikationsvorlage: "Leinenbaumler" Freebook von amelie & luise *
(einen Teil habe ich daraus verwendet)
Fotos: Die draußen Aufnahmen sind von der lieben Katrin (modage.de) Vielen Dank :-*

Verlinkt bei: Sew Mini, Kiddikram,

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    das ist ja so ein wunderschönes Geburtstags-Outfit - und wirklich klasse gemacht! Der Kleinen von Herzen alles Liebe & Gute �� ...wie die Zeit vergeht ��

    Ich drücke Euch
    Daniela
    [Misses Cherry]

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte ist das Outfit süß! Happy birthday!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Die kleine ist schon ein Jahr alt??? Wahnsinn! Der roomper ist klasse geworden. Ich liebe ja das applizieren ;-)
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja verrückt oder? Gestern hat sie bereits die ersten Schritte alleine gemacht :)

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch auch von mir nachträglich!�� Meine große Tochter hatte auch am 25.06 Geburtstag. Nur ist sie schon 8 Jahre geworden, die Zeit geht zu schnell. Bist du dich umschaust wird sie auch schon eingeschult�� Alles Liebe euch

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea