02 August 2016

Geschenke zur Geburt - Babydecke und U-Heft Hülle Happiness

Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch gerne die Geschenke zeigen, die ich meiner Schwester zur Geburt ihres dritten Kindes geschenkt habe.


Vergangenen Samstag waren mein Mann, die Zaubermaus und ich zum Babybesuch im Krankenhaus und haben natürlich auch eine Kleinigkeit mitgebracht.


Die Decke ist quasi auf den letzten Drücker fertig geworden (die letzten Stiche im Autp auf dem Weg ins Krankenhaus) ;-). Ich hatte sie bereits vor ein paar Wochen geplant gehabt - und plötzlich war die kleine Maus schon da und ich im Zeitdruck *g* 
Der Stoff für die Decke war schnell gefunden. Es handelt sich um ein großes Reststück vom Kinderwagenfußsack Weetterwarm*, den ich im vergangenen Herbst für die Zaubermaus genäht hatte.


Für die Farbe des Bindings war ich mit weniger sicher. Rosa, pink oder rot. Letztendlich fiel meine Wahl auf rot, da diese Farbe sehr gut zur U-Heft Hülle passt.


Ich habe mich bei der Decke um abgerundete Ecken entschieden - finde ich bei kleinen Babydecken wirklich sehr hübsch. Die Größe der Babydecke ist ca. 70 x 70 cm groß. Für den Kinderwagen oder Maxi Cosi perfekt. Dadurch das der Stoff bereits zwei schöne Seiten hatte, war es mit dem Zuschnitt und annähen des Bindings wirklich ein relativ schnelles Geschenk.
(Das bügeln des Bindings hätte ich gerne noch vor den Fotos gemacht, aber die Decke ist ja erst auf dem Weg fertig geworden *g*).

Bei der U-Heft Hülle habe ich mich für den abgerundeten Verschluss entschieden und lediglich mit einer Paspel aufgepeppt. Im Inneren der U-Heft Hülle habe ich beim Impfpassfach auch wieder zur Paspel gegriffen - hier allerdings auf den Verschluss verzichtet.


Der Plott mit den Namen drauf hat mir unwahrscheinlich viel Nerven gekostet. Meine Flexfolie war einfach Mist - und ich hoffe der Händler meldet sich in Kürze bei mir. Die Folie blieb einfach nicht auf der Trägerfolie kleben und somit löste sich beim Entgittern jeder Buchstabe. Nervig sag ich euch.
Noch dazu musste ich den Vornamen doppelt aufpressen - weil Mist. Ich habe wirklich geflucht.


Übrigens haben wir zur Decke und der U-Heft Hülle noch Pampers verschenkt. Diese habe ich zusammen gerollt und gebunden und dann in die Decke gegeben. Somit war es ein riesen Bündel voller Windeln ;-).
Was verschenkt ihr denn gerne zur Geburt?

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: "U-Heft Hülle Happiness"* von mir
Babydecke ohne Anleitung

Stoff: Alles aus meinem Bestand

1 Kommentar:

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea