29 November 2016

Probenähen: Knopfknirps

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch meine absolute Lieblingshose der Zaubermaus. Quasi die aller neuste Lieblingshose mit so, so viel potenzial noch weitere folgen zu lassen ;-).


Die liebe Melanie von GlücksEmmel hat zum Probenähen für ihr aller erstes eBook aufgerufen. Ihre genähten Hosen habe ich zuvor bereits auf ihrer Fanseite sowie bei Instagram oder in einer Facebookgruppe gesehen und war begeistert.
Jetzt nach dem Probenähen bin ich immer noch begeistert. Entstanden sind drei Hosen. Die erste ist bislang noch nicht fotografiert, und wird eventuell irgendwann nachgeholt - vielleicht ;-).
Aber diese Schönheit muss ich unbedingt zeigen.
Genäht nach dem aktuellen Schnitt, also der finale Schnitt sozusagen und sie passt so so gut. Eine angenehme Weite im Schritt aber am Bein nicht zu weit - so mag ich es.

Als ich den schönen Sweatstoff gesehen habe wusste ich, auf der einen Seite kommt ein Rotkäppchen genähmalt. Meine erste gekaufte Applikationsvorlage* und es ist so toll. Ich dachte mir nämlich, ach Andrea, du hast genug geübt *g*. Die Datei ist so so wundervoll. Dies ist nur eine von zwei vorhandenen Varianten.

Verkleinert habe ich die Datei auf 60 % - kleiner würde ich es nicht empfehlen, mir sind sogar ein paar Schuhe verloren gegangen, weil sie so klein waren *g*.


Passende rote Ösen zum Rotkäppchen habe ich gewählt und diese am Bund rechts orientiert, anstatt in der Mitte. Ein Tutorial inkl. Plotterfreebie für die SnapPap Unterlegung der Ösen gibt es morgen bei mir im Blog ;-). Ich habe den Bund auch aus dem Sweatstoff gemacht und damit die Hose nicht rutscht einfach ein Gummiband mit "eingenäht".

Die Knöpfe fallen bei meinem Beispiel weniger auf, sind dennoch vorhanden ;-). Mein Mann fand den Vogel, als ersten Knopf, sehr schön. Ich war mir beim bearbeiten der Fotos gar nicht mehr so sicher, muss ich sagen, aber die Maus freut sich über den Vogel und das ist die Hauptsache!


Die Naht habe ich noch mit einer rosa Covernaht versehen - ich wollte sie rot machen, ehrlich, aber ich hatte keine Lust die Fäden zu wechseln. Aber so kann die Naht auch nicht ablenken*g*


So nun noch ein paar Fakten zum Schnitt. Das eBook "Knopfknirps" kommt in den Größen 56 bis 110 daher und hat ein paar Varianten dabei. Entweder normaler Knopfknirps, mit seitlicher Tasche, mit aufgesetzter Tasche oder als Knickerbocker.
Und das perfekte für die kälteren Tage, im eBook ist auch noch eine Version für eine gefütterte Hose vorhanden. Richtig toll damit die schönen Jerseystoffe nicht in den Winterschlaf müssen ;-).


In den nächsten Tagen zeige ich euch noch unsere Variante mit der aufgesetzten Tasche. Die mag ich nämlich auch sehr, da ich dort ein wenig Mädchenmama gespielt habe *g*. Also ich bin eine Mädchenmama, aber die Maus trägt ja nicht nur rosa ;-).

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: "Knopfknirps" von GlücksEmmel*
genäht in Gr. 86
Applikationsvorlage: "Rotkäppchen" von Frau Fadenschein*
Stoff: "Sweat"* in vintage weiß,
Stoffreste u.a. von mamasliebchen "Wide Stripe" und "lillestoff"

Kommentare:

  1. hej an, nein, ist die niedlich! tolle appli. sieht sehr gemütlich aus :0)mich hat leider eine Nebenhöhlenentzündung erwischt, bin etwas neben der spur, weshalb ich nicht zum kommentieren gekommen bin :0(ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wei, das hört sich auch gar nicht so toll an. Bei uns war es jetzt seit Freitag komplett Magen-Darm. Natürlich alle 3 gleichzeitig.
      Ganz liebe Grüße zurück :-)

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea