07 März 2017

Probeapplizieren | Tag & Nacht Katze

oder auch drei neue Bodys für die Zaubermaus.


Ich wusste gar nicht, dass man aus einem halben Meter Stoff 2 kurzarm Bodys in Gr. 92 nähen kann. Verrückt. Ja okay, ich musste etwas puzzlen aber es passte. Perfekte Stoffverwertung - wie ich finde.
Ja okay, von schönen Bodys sieht man am Tag nicht so viel, aber es macht mich dennoch glücklich, wenn die Zaubermaus komplett in Muttis genähter Kleidung "aus dem Haus" geht. 


Auf dem letzten Body habe ich noch eine Katze appliziert. Diese ist während des probeapplizierens bei GroWi Design entstanden. 
Eigentlich gehören die Schnurhaare etwas weiter nach außen und eigentlich gab es noch schöne Blumen und und und dazu, aaaaber der Body war allein mit der Katze schon reichlich ausgefüllt ;-).


Die Katze finde ich aber ganz niedlich, so dass ich die Vorlage noch ein, zwei Mal verwenden werde. Sie ist schnell appliziert - nach meinem Indianermädchen war es quasi eine pure Entspannung.


Bis auf den Halsausschnitt bei allen drei Bodys bin ich sehr zufrieden. Der Ausschnitt ist etwas, naja labberig geworden, da ich wohl den Jersey etwas gezogen habe. Mich stört es jetzt weniger und da ich weiß, was mein Fehler wohl war, kann ich es beim nächsten Mal besser machen - wobei Bodys in Größe 98 werden hier wohl nicht genäht. Irgendwann vielleicht wieder in Klitzeklein *g* Aber auch das hat noch Zeit - erst einmal genieße ich meine Rolle als "working Mum" - ja okay, die wenige freie Zeit an der Nähmaschine und in meinem Nähzimmer muss ich jetzt eindeutig intensiver nutzen und weniger am PC daddeln *g* Ich glaube ihr kennt es auch?


Eigentlich wollt ihr nähen und habt einiges auf der Liste, aber dann klickt ihr euch durch einige Blogs und seit auf Facebook am stöbern und schwups, ist die Zeit vorbei und man muss ins Bett oder oder oder.
Ich versuche das "daddeln" jetzt etwas mehr einzuschränken und möchte ein bisschen mehr Struktur in mein Nähzimmer und in meinen Projekten hineinbringen.


Und die freie Zeit während die Zaubermaus nicht schläft wird mit singen, tanzen und turnen und und und verbracht*g* Zur Zeit große Lego und Playmobil liebe. <3


Ich merke es gerade, ich fange wieder an zu labern. Bevor es zu viel wird, wünsche ich euch lieber einen schönen Tag :-)

Liebe Grüße, Andrea
Schnitt: "Babybody" aus dem Buch 
"Nähen mit Jersey - kinderleicht!" von Pauline Dohmen/Klimperklein*
Applikationsvorlage: "Tag & Nacht Katze" von GroWi Design*

Stoff: "Yolanda" von Alles für Selbermacher*
"Wolkenjersey" von Stoff und Stil*


Verlinkt bei: Sew Mini, Made4Girls, Kiddikram,
Meertje, Creadienstag, Handmade on Tuesday

Kommentare:

  1. Die sind wirklich süß geworden.
    Schön wenn man wirklich alles nähen kann. Ich muss dringend mal wieder Unterwäsche für die Tochter. Bei den Preisen die ich für hochwertige da letztens gesehen habe...

    GLG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt mit den Preisen und wenn man bedenkt, dass man bestimmt noch irgendwo Stoffreste hat, und es einfach schnell genäht ist, kann man es auch ruhig selber machen :-)

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea