26 Juni 2017

Happy Birthday kleine große Zaubermaus

Das war er also, der wunderbare 2. Geburtstag der Zaubermaus.
Tagelang haben wir auf ihn hingefiebert und gestern ging er mit gaaanz viel Kuchen, tollen Geschenken, viel lachen, gaaanz viel Trampolin springen und spielen und leckerem Abendessen zu Ende - der 2. Geburtstag.


Haltet die Zeit an. Ist sie doch erst gerade auf die Welt gekommen - mit ihren knackigen 3820g und ihren 53 cm? Zwei Jahre dürfen wir den Zauber unserer Tochter Tag für Tag erleben und sind dankbar über jede kostbare Minute zusammen - zusammen als Familie.
Ich habe es mir auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen der Maus ein Geburtstagsoutfit zu nähen. Letztes Jahr war es der Romper nach dem Schnitt von mamasliebchen*. Dieses Jahr sollte es erst eine Latzhose werden, ich habe mich dann aber kurzerhand für ein Trägerkleid in Tunikalänge, Leggings und einem Hosenrock entschieden.



Der Hosenrock ist leider etwas zu eng am Oberschenkel, dies werde ich jetzt vor dem nächsten Waschgang noch fix ändern. Es ist ja nicht so, dass ich der Maus nicht noch eine zweite Möglichkeit genäht hätte *g* Freitag Abend habe ich nach meiner Spätschicht noch einen schönen schlichten Rock genäht - der Rock passt perfekt zur Tunika und zur Leggings.


Nach dem Mittagsschlaf habe ich der Hummel ihr Outfit präsentiert. Ich liebe es wie sie mit großen strahlenden Augen ihr neues Kleidungsstück anguckt und es anziehen möchte. Das sie immer "Oh wie schön" oder "Sieht schick aus" sagt, möchte ich euch ja nicht im jeden Post erzählen ;-). Nicht das ihr nachher meint, ich bilde es mir ein, oder möchte Zuspruch für mein genähtes bekommen. Die Hummel sagt es tatsächlich - und Feedback nehme ich natürlich trotzdem gern ;-).
Auf die Frage dann "Und was möchtest du jetzt anziehen? Hose oder Rock?" hat sie sich für die Flamingohose entschieden. Ehrlich, ich kann es ihr nicht übel nehmen, ich finde sie auch sehr sehr süß.


Auf die Hose habe ich noch eine kleine Schleife nach dem Tutorial von Missichen* angebracht - so wirkt sie gar nicht mehr so schlicht aber dennoch nicht überladen.
Das Hoodieband in der Hose ist nur Zierde und geht lediglich durch die beiden Ösen im Saumbund ;-).

Die Tunika habe ich im Vorderteil geteilt und eine Fakeknopfleiste angenäht. Diese habe ich mit einer Lederpaspel aufgehübscht. Zwei Knöpfe durften natürlich auch nicht fehlen, ebenso wie etwas Spitze - Mädchen eben ;-).
Die Teilung habe ich dann noch mit meiner Coverlock entlang genäht. Ich hatte erst bedenken, dass es zu viel sei, aber mir gefällt es so sehr sehr gut.


Ja und dann ist da noch DIE Applikation. Meine Maus mit dem Kater <3. Als ich die Hummel gefragt habe, was sie auf ihr Geburtstagsshirt drauf haben möchte meinte sie sich und den Kater und "Luftmalluns" also Luftballon *g*. Okay, alles andere was sie noch gesagt habe, habe ich nun nicht mehr umgesetzt aber ihre drei ersten Wünsche habe ich erfüllt und umgesetzt. Ich bin sehr glücklich mit meiner kleinen Hummel mit Luftballons in der Hand und dem Kater.
Die Vorlage habe ich komplett selbst erstellt und in mühsamer Arbeit digitalisiert. Da ich kein Zeichentablett besitze (jetzt hätte ich gerne eins) habe ich meine Zeichnung eingescannt und Schritt für Schritt mit der "gerade Linien und Kurven zeichnen" Funktion und der Punktebearbeitung von Inkscape bearbeitet und somit digitalisiert. Die Arbeit hat sich, wie ich finde gelohnt.


Da ich keine "blonden" Haare hatte, habe ich einfach zu einem Vanille weiß gegriffen - man sei es mir verziehen *g*.
Da man im Juni ja nicht weiß wie das Wetter wird habe ich das Kleid bzw die Tunika ohne Ärmel genäht und einfach mit einem Jerseyband eingefasst. So konnten wir das Oberteil bei jedem Wetter tragen ;-) Hier also mit einem Langarmbody ;-).
Die Kapuze fand ich ebenfalls toll und sehr stimmig - ähnlich wie der Pullunder, den ich der Maus vor einigen Monaten genäht habe.

Die Leggings wurde gestern noch schnell während des Mittagsschlafes genäht. Schließlich muss Das Outfit ja perfekt sein ;-).
Hach meine kleine große Maus.


Und damit auch alles zusammen passt hat unser neues Baby ein ähnliches Outfit bekommen ;-). Süß das einige bei meiner Instagram Story zur Leggings in Größe 50/56 gleich an eine Schwangerschaft gedacht haben ;-) Dem ist, zur Zeit, nicht so ;-).
Genäht habe ich die Tunika in Größe 56 ohne NZ mit der Kapuzenerweiterung wie auch bei der Tunika für die Hummel. 


Hach Mutti war natürlich nicht ganz uneigennützig beim Kauf der Puppe *g* Ich kann zahlreiche Niedlichkeiten nähen, denn unser Baby ist 53 cm groß ;-) und die Hummel hat eine Puppe zum Spielen. Mein Mann meinte beim fotografieren des Puppenoutfits "Na, nicht das sie nachher Eifersüchtig ist, dass du mehr mit der Puppe spielst als die Maus selbst" *g* - ich glaube die Angst ist unbegründet ;-).


Schade das man die Arme und Beine nicht komplett strecken kann und der Rücken immer "gebeutelt" ist, aber das ist schon okay, es ist ja  schließlich nur eine Puppe und ja auch nicht meine Puppe *g*. Süß ist sie dennoch ;-).


Puh, ich glaube ich habe nichts vergessen oder? 
Rundum war es ein wunderbarer Tag wie er hätte nicht schöner sein können - auch wenn meine Eltern und meine Schwester samt Familie verhindert waren, haben wir einen tollen 2. Geburtstag gefeiert. Schön war es, dass mein Opa auch da war. Ich hatte euch ja vor einiger Zeit vom Tod meiner Oma erzählt. Umso schöner ist es, dass er es genauso genossen hat wie die Maus. 
Es war einfach schön.


Mit diesem langen Geburtstagspost wünsche ich euch einen wunderschönen Start in den Montag.
Aller liebste Grüße, Andrea
Schnitte: "Trägerkleid" und 
"Ergänzung zum Trägerkleid"* von Klimperklein
genäht in Gr. 92 und in Gr. 56 ohne NZ
"Hosenrock"* von mamasliebchengenäht in Gr. 92
"Leggings #5"* von mamasliebchengenäht in Gr. 86/92
Stoffe: Shapelines EP und "Iloveruffles mini" in silver von mamasliebchen*,
Baumwolljersey "Herzen" über Snaply*
"Flamingo" Baumwolljersey in grau
"Ankerjersey" in grau (vor Ewigkeiten gekauft),
"BASIX" Wolken in grau von Stoff & Liebe*

weitere Materialien: Hoodieband* und bunte Ösen* über Snaply,
Lederpaspel*, Klöppelspitze*


Verlinkt bei: Sew Mini,
Kiddikram, Made4Girls

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Sie sieht zauberhaft aus, ein wunderschönes Set!
    Liebe Grüße, Bettina
    PS: Sew Mini ist ja nur für Kinder bis 2 Jahre und ich liebe diese Linksammlung sehr als Inspiration. Da wir uns auch dem 2. Geburtstag nähern: Hast du zufällig eine Idee, wie/wo sich die Kindergartenkinder treffen können ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      Ja ich habe es mir heute auch noch ein letztes Mal heraus genommen das Set bei Sew Mini zu verlinken :-) Immerhin habe ich ja noch die Puppenkleidung ;-)
      Ich verlinke mich ansonsten gerne bei Kiddikram oder Made4Girls.
      Liebste Grüße, Andrea

      Löschen
  2. Wow, marvelous blog structure! How long have you been blogging for?
    you made running a blog glance easy. The overall look of your web site is wonderful, as smartly as the content material!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, i invest my free time into blogging :-)

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea