07 Januar 2018

Jahresrückblick 2017

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch gerne ein paar Bilder vom vergangen Jahr da lassen.
2017 war für mich persönlich ein tolles und spannendes Jahr.

Ich habe viel genäht - viel gezeigt - und viel gelernt.
Hoodies, Kleider, Röcke - quasi meine Basics. 
Meine erste genähte Steppweste, dass erste Mal Rollsaum mit der neuen Nähmaschine, Badekleidung für die Hummel, Taschen, Kuschelkissen, und und und. Ich finde es war ein tolles Nähjahr :-).


Zum Einen habe ich im März wieder angefangen Vollzeit in meinem Lieblingsberuf zu arbeiten. Mir hat die Arbeit wirklich sehr gefehlt.
Wer hätte das gedacht, dass es so gut klappt :-). Die Hummel geht liebend gerne zur Tagesmutter und ich habe die Zeit außerhalb zu Hause auch sehr genossen.
Zu meinem beruflichen Wiedereinstieg ging es hier im Blog quasi ganz normal weiter. Mal mehr mal weniger wurde gezeigt - eben so, wie ich es geschafft habe.


Aber ich bin echt begeistert, wie viel ich zum nähen und bloggen gekommen bin - verrückt.

2017 war ein tolles Jahr. Und ich glaube es war ein sehr Rock und Hoodiereiches Jahr ;-)


Ich bin ein Teil der Glückpunk WG und darf wunderschöne Stoffe vernähen und an tollen Aktionen teilnehmen. Zudem haben wir im November eine kleine Weihnachtsfeier in Lüneburg gehabt. Es war ein schnuckeliges Wochenende in einer alten Schule mit vielen Gesprächen, viel Freude, und eben ganz viel Spaß. Ich bin sehr dankbar und glücklich ein Teil der WG sein zu dürfen <3.


Bei Näh-Connection war es im vergangenen Jahr auch nicht ruhig. Es kamen tolle Schnitte online und ich habe einiges mitgenäht - und wieder mehr über mich und das, was mir steht, gelernt ;-)
Noch dazu durfte ich mir zwei Stoffe bei Spoonflower aussuchen um der Hummel einen wunderschönen Cosi Swimsuit zu nähen.


Zudem durfte ich einmalig für Stoff & Liebe nähen - wie toll! Das alles hat mir und den anderen Connies die liebe Annika als Näh-Connection Oberhaupt ermöglicht. 
Danke Annika, dass du wunderbare Schnittte ins deutsche übersetzt <3.


Ja und irgendwie bin ich dann im Sommer in ein Designnähen bei Astrokatze hineingerutscht und mittlerweile im Stammteam. Wow, was für eine Ehre. Ich liebe die Stoffe und die Qualität und hoffe euch schöne Fotos vom Genähten und der wunderbaren Stoffe zeigen zu können. 
Die Sache mit dem Fotos wurmt mich nämlich oftmals sehr. Mal bin ich zufrieden, mal weniger. So ein tolles Mittelmaß an Zufriedenheit wäre toll :-) Aber mal hat die Hummel mehr Lust, und mal weniger - so ist das eben.


Auch für Snaply durfte ich ein tolles Designnähen mitmachen. Ein Traum aus meinen liebsten Stoff mit einer tollen Kombination - Apfelstoff <3. 
Noch dazu bin ich regelmäßig im Snaply Magazin mit Anleitungen zu finden. Ich mag die Arbeit mit Snaply wirklich sehr und freue mich auf ein weiteres spannendes Snaplyjahr <3.

Eine weitere wunderbare Kooperation, die ich hatte, war im Sommer die Möglichkeit mit Stoffe.de ein Freebook zu entwickeln. Eine tolle Aufgabe die mir sehr viel Spaß gemacht hat.


Die wahnsinns Chance in Form einer Blog-Kooperation mit Nosh war mein Höhepunkt des letzten Jahres. So eine unglaubliche Stoffqualität. Ich kann euch die Stoffe wirklich nur empfehlen.


Ach, es war ein spannendes Jahr. Ich habe mich ans applizieren weiter herangetraut. Und sogar auf dem Geburtstagsoutfit der Hummel eine selbst gezeichnete Applikation genähmalt. Da bin ich ja doch etwas stolz drauf :-).


Taschen und Täschchen wurden ebenfalls genäht - wobei einige noch immer nicht gezeigt wurden - und das von den wenigen, die ich genäht habe ;-).


Auch Maschinentechnisch ist bei mir im letzten Jahr eine neue Overlock eingezogen. Noch dazu mit einer tollen Kooperation der Firma Juki. Meine Overlock habe ich euch hier bereits vorgestellt.

Ihr seht, ein paar Mal hatte ich etwas Glück und durfte Stoffe oder Schnitte vernähen, ich als kleine Bloggerin.
Aber natürlich habe ich auch mal so genäht - einfach weil ich mir etwas nähen wollte, oder weil ich der Hummel etwas nähen wollte - nicht weil ich es musste. Das ist auch das Wichtigste überhaupt. Ich mache das, was ich möchte und woran ich Spaß habe :-)

Wobei einige Probenähen auch echt toll, nein eigentlich alle Probenähen, an denen ich im vergangenen Jahr teilgenommen habe, waren toll. Schön ist es, wenn man für einen Ersteller mehrmals nähen darf, das bestätigt etwas die Arbeit, die man in seinen genähten Sachen steckt.


Ich bin gespannt was 2018 so mit sich bringt. Komme was wolle - ich bin bereit :-)
Auf ein wunderbares Sew Year ihr Lieben.
Danke das ihr meinem Blog lest und aufruft und überhaupt, danke das es euch gibt.

Andrea :-)

1 Kommentar:

  1. Wow ein wirklich erfolgreiches Jahr Andrea, so toll.

    Herzlich Daniela

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de