02 April 2018

Ostertunika

Frohe Ostern ihr Lieben,
hach war das gestern morgen schön, wie die kleine Maus strahlend das Haus abgesucht hat um zahlreiche Leckereien zu finden.


Ich muss gestehen, ich mag lieber Fotos vor einem neutralen Hintergrund oder aber eben draußen an der frischen Luft.
Diese Tunika lies sich aber so eigentlich ganz gut fotografieren und das ohne Druck.
Also Herzliche Willkommen in unserem Wohnzimmer. Kein "Hipsterroom" aber gemütlich :-)


Die Hummel hat fleißig gesucht und ich habe Fotos vom Outfit und somit von der Hummel gemacht. Ein paar persönliche Fotos für das Fotoalbum und ein paar für euch :-)


Ich muss gestehen, mein liebstes Foto von gestern morgen ist leider nicht Internet tauglich ;-) Wie ihr wisst, zeige ich die Hummel nie komplett und dies möchte ich nicht wegen einem wirklich wunderbaren Foto ändern.
Oftmals fällt es mir echt schwer, aber so ist es besser, denke ich.
Es geht ja ums genähte, nicht wahr?


Den niedlichen Jersey habe ich vor einigen Wochen vom Glückpunkt Shop** zugeschickt bekommen. Eigentlich war er für eine Designersweek gedacht, allerdings gab es ein Zuschneidefehler und der Stoff reichte nicht.
Nichts desto trotz finde ich ihn wunderschön und einfach so niedlich sodass ich vorgestern Abend noch schnell eine "Ostertunika" genäht habe.


Der Schnitt ist wieder mal das Trägerkleid von Klimperklein* mit der Ärmelergänzung. Es passt einfach so gut und bietet sich super an um zwei Stoffe miteinander zu kombinieren.
Ich habe mich dieses mal für einen pink?! melierten Jersey entschieden. Ich finde die Stoffe harmonieren ganz schön oder?


Vom bunten Jersey habe ich noch ein kleinen Rest übrig, der bestimmt noch irgendwann seine Bestimmung finden wird.
Ach und die coole Shorts kennt ihr ja bereits oder? Wenn nicht, schaut mal hier :-).

Während ich den Blogpost tippe, bin ich schon am überlegen, ob ich für den heutigen Tag wohl noch ein Outfit fertig bekomme. Mal sehen wie müde ich bin *g*.


Das ist er also nun, der April. In zwei Monaten wird die Maus schon 3 und ich habe gestern vor Schreck festgestellt, dass ich noch keine Idee für ihr Geburtstagsoutfit habe. Und oh Schreck, einen Monat später ist sie schon große Schwester. Haltet die Welt an :-).
Mein Geburtstagswunsch für sie wäre ja ein Kindergartenplatz ;-) Mal sehen ob wir im Juni einen zugeteilt bekommen. Wäre ja schön nicht wahr?


In diesem Sinne wünsche ich euch einen wunderschönen Ostermontag :-)
Hasige Grüße, Andrea


Schnitte: "Trägerkleid" von Klimperklein*
und Erweiterung*
genäht in Gr. 104
Bubble Pocket Shorts über Näh-Connection
genäht in Gr. 2
Stoffe: "Spring Dreams" von Glückpunkt.Shop**
Melierter Jersey* und
für die Shorts: Jeans Jersey "grobi" ebenfalls von Glückpunkt*

Verlinkt bei: Made4Girls, Kiddkram 

Der Stoff "Spring Dreams" wurde mir vom Glückpunkt.Shop zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieses Blogposts stammt ausschließlich von mir und gibt meine Meinung wieder.**

1 Kommentar:

  1. Ein wirklich süßes Outfit, da kann der Frühling ja jetzt langsam mal kommen.

    Und ich drücke euch die Daumen für den Kindergartenplatz, es ist wirklich ein Unding, dass man bei Dreijährigen noch hoffen und bangen muss einen Platz zu bekommen!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de