10 Juni 2018

Sommer, Sonne, Wasserspaß

In Kooperation mit Glückpunkt.Shop
.. oder eher "ein Eis am Tag ist kein Eis." :-D
Eis geht immer - und was soll ich sagen, ich esse gerne Eis und die Hummel auch :-)


Freitag war die Hummel kurz bei Oma und Opa. Perfekt. Denn bei uns wurden endlich die beiden Türen eingebaut/gesetzt und die Fensterbänke angebracht. Ich sag's euch, nach über einem Jahr Baustelle bin ich froh, dass sich das Thema bald komplett erledigt hat. 
Jetzt sind es wirklich nur noch Kleinigkeiten wie Fußleisten und Ordnung schaffen ;-)
Die Hummel bekommt ein komplett neues Zimmer, also auch einen neuen Raum, der dank der Dachsanierung und des Ausbaus richtig groß geworden ist, und wir haben einen kleinen Raum als Abstellfläche dazu bekommen. Also eher so "Büro" :-).


So habe ich dann am Freitag noch gesagt, "Vielleicht geht Opa mit dir ja auch zum Italiener." Sie hell auf begeistert "eine Kugel Vanilleeis
in der Waffel mit Streusel". Ja das ist ihre Bestellung.
Nach gut 2 Stunden, ich war im Obergeschoss am aufräumen und putzen, kam die Hummel wieder. 
Kaum waren Oma und Opa weg fragte sie mich, ob wir jetzt ein Eis essen gehen können. Oma und Opa waren nicht mit mir los ;-)

Na klar. Ich habe noch schnell geduscht und bin mir ihr los in die Stadt.
Netterweise habe ich sie vorher noch eben gefragt, ob sie vielleicht ein sauberes T-Shirt anziehen möchte *g* So ganz ohne uneigennützig natürlich ;-).
Sie wollte sich umziehen und hat dann das erste Mal ihr Flamingoshirt gesehen. Volltreffer - sie war begeistert.


Wir also los in die Stadt zur Eisdiele. Anschließend noch ein bisschen hier und da gespielt und ich habe die Zeit in der Stadt genutzt die Fotos zu machen.
Gar nicht so einfach bei der Hummel so alleine und naja schwanger *g* Langsam komme ich nicht mehr so gut hinterher. 
Da war das Wasserspiel natürlich perfekt. Sie hat nämlich einfach das gemacht, was sie am besten kann, mit Wasser spielen.
Als sie dann doch mehr nass als trocken war, ging es auch ohne zu murren nach Hause. Bei dem Wetter bin ich aber auch froh wieder im Schatten sein zu können und die Beine hoch legen zu können.  


Der wunderschöne aqua flowers Stoff habe ich eigentlich für ein anderes Projekt mit Applikation vom Glückpunktshop zur Verfügung gestellt bekommen - leider steckte das Paket ganze 2 Wochen in Hamburg fest, sodass er erst vor einigen Tagen hier ankam. Gut, dass ich für das Sahneschnitten Wochenende eine Applikation von Tilu machen wollte - so brauchte der Stoff gar nicht erst ins Regal wandern, sondern wurde direkt zugeschnitten :-)
"Malika" von Lybstes hatte ich letztes Jahr das erste Mal genäht und schwebte mir wieder vor. Letztes Jahr fand ich schon, dass es meiner Maus sehr gut stand und dieses Jahr meine ich, es steht ihr sogar noch besser ;-). Dies ist übrigens schon das zweite in wenigen Wochen, die andere Malika Version zeige ich euch ein anderes Mal.
Die Kapuze habe ich einfach einlagig genommen und mit einem Spitzenschrägband aus meinem Bestand eingefasst. So ist es für den Sommer doch deutlich luftiger :-).
Den Vokuhila Schnitt finde ich bei der Hummel echt toll - steht es mir nicht, so jedenfalls meiner Tochter *g*.
Der Flamingo mag vielleicht etwas unter gehen auf dem Stoff, aber ich denke eine Applikation muss auch nicht immer um jeden Preis auffallen.


Da mir zum Shirt auch noch eine Shorts fehlte, habe ich mal einen neuen Schnitt ausprobiert. Zwar habe ich in den letzten Tagen einige kurze Pumphosen für die Hummel genäht, aber alle nach dem Freebook von Lybstes. Jetzt wollte ich noch eben fix die Berry von rosarosa ausprobieren - schließlich geht der Schnitt nur bis Größe 104 ;-).
Aus Webware wäre sie echt toll - also jetzt aus den Jersey natürlich auch - aber luftiger wäre es aus Webware - ich hatte leider keinen passenden zur Hand, somit entschied ich mich für die Ringel in zart rosa. Auch nicht schlecht um meinen "Lagerbestand" zu minimieren :-).

Auch wenn das Wetter heute weniger sommerlich wird, so machen die Fotos doch Lust auf Sommer oder?

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
liebste Grüße, Andrea 
Schnitte: "Malika" von Lybstes*
"Berry" von rosarosa*
beides genäht in Gr. 104
Stoffe: Digitaldruck "aqua flowers" von Glückpunkt**
"white stripes" rosa/weiß von Glückpunkt
Applikationsvorlage: "Flamingo" von TiLu Design**
weitere Materialien: Bündchen und Spitzenschrägband

Verlinkt bei: Kiddikram, Made4Girls

Kommentare:

  1. Ganz entzückendes Outfit - genau das Richtige zum Eis-Schlecken! Und der Flamingo ist sowieso super!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de