27 Juli 2018

Stoffdesignnähen: Sommerzeit Nr.2

In Kooperation mit Stoff&Liebe | Werbung

Versprochen ist versprochen, hier mein zweites Beispiel aus der Eigenproduktion "Sommerzeit" von Stoff& Liebe.


Ja es ist bunt, aber das Panel ist einfach so niedlich, sodass es auch gerne mal bunt sein darf.
Ich denke ich habe das Oberteil dennoch sehr schlicht gestaltet und auf weitere Farbreize verzichtet.
Es ist übrigens wieder eine Malika geworden. Irgendwie finde ich den Schnitt an der Hummel toll - ich glaube beim nächsten Mal verzichte ich mal auf die Kapuze ;-) Irgendwie sind Kapuzen bei Sommerteilen etwas, naja, fehl am Platz?

Kombiniert habe ich das Panel vom Mädchen mit den Kombistoff der Blumen. Schön wären noch die Streifen mit im mint Ton gewesen ;-) aber die befanden sich leider nicht im Paket *g*.


Das Mädchen mit dem Eis in der Hand und der Katze - es passt einfach zu 100% zur Hummel. Katzen und Eis - das non-plus-ultra *g*
Obwohl bei den Stoffen schon "recht viel los ist" konnte ich es mir nicht nehmen eine kleine grüne Schleife aufzunähen sowie die einlagige Kapuze mit einer Spitze zu versehen. Ich nähe übrigens bei diesem Schnitt gerne eine einlagige Kapuze - es ist einfach weniger "schwer" am Hals/Rücken und irgendwie passender zum Sommer.


Auf die Hose bin ich gestern weniger eingegangen, hier sieht man sie aber auch einfach besser. Es ist wirklich eine komplett schlichte Baggy Pants geworden. So schlicht, dass ich sie auf jedenfall für den Julijungen noch einmal verwenden kann. Oder tragen Jungs nicht 3/4? Ich weiß das gar nicht :-D


Wie gestern bereits gesagt, war es mein Plan Fotos in der Stadt mit einem Eis in der Hand zu machen. Tja, die Rechnung ging nicht auf und es wurden Fotos bei den Schwiegereltern gemacht, bei denen die Hummel übernachtet hat, da am Folgetag die Entbindung anstand. 
Wirklich zu gerne hätte ich die Fotos in der Stadt machen wollen - aber sie wollte einfach nicht. Naja eigentlich wollte sie ihre neue Ava nicht ausziehen. Schade wenn Theorie und Praxis nicht aufeinander treffen, aber sie ist eben ein kleiner Dickkopf.


Ich denke ihr könnt euch dennoch ein schönes Bild vom Panel machen oder? Ich finde es so niedlich und es passt einfach so gut zur Hummel :-) Und naja zum aktuellen Wetter :-D.

Übrigens besteht das Panel aus zwei weiteren Designs. Diese haben bei mir auf die Schnelle leider keine Idee gebracht, aber jetzt nach den Designbeispielen weiß ich wohl, was ich daraus nähen könnte. Mal sehen wann es sich umsetzen lässt.


Liebe Grüße, Andrea
Schnitte:
"Malika" von Lybstes.
"Baggy Pants" von Kid5
genäht in Gr. 104
Stoff: "Sommerzeit" Panel von Stoff&Liebe**
erscheint heute 20 Uhr 
weiteres Material: Hoodieband in mint über Snaply*, Klöppelspitze 

Verlinkt bei: Kiddikram, Made4Girls

Der Stoff "Sommerzeit" wurde mir von Stoff&Liebe zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieses Blogposts stammt ausschließlich von mir und gibt meine Meinung wieder.**

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de