12 August 2018

No Drama Lama

In Kooperation mit Nähspinne | Werbung
Ich glaube das Lama ist die neue Eule oder so ähnlich.
Guten Abend ihr Lieben,
wer hätte das gedacht, dass es in diesem Jahr die Lamas sind, die überall zu finden sind.


Ich konnte natürlich auch nicht an ihnen vorbei und habe mich somit sehr gefreut diesen wunderschönen Stoff für Nähspinne* vernähen zu dürfen.
Es ist ein Jäckchen geworden - kombiniert mit Unijersey in mint und passendem Bündchen.
Eine Jacke alleine ist aber ja so unspektakulär zu fotografieren und zu präsentieren, somit habe ich noch ein Langarmshirt dazu genäht - jetzt wo die Temperaturen wieder Kleidung zulassen ;-).


Ja und dann wollte ich unbedingt noch etwas drauf plotten. So richtig wusste ich aber nicht wie und was und somit habe ich erst einmal etwas in mein Ideenbüchlein gekritzelt und das ist dabei heraus gekommen "no Drama Lama" mit ein paar "Fußabdrücke" und einer Wolke - Wolken gehen schließlich immer. 
Die Idee habe ich jetzt noch ein bisschen weiter entwickelt und somit kann ich in den nächsten Tagen zum Probeplotten aufrufen.
Der Plott kam bei Freunden und auch bei Anne von Nähspinne so gut an, dass sie sogar Stoffpakete inkl. Plott anbietet. Ist das nicht genial? Ich freue mich wirklich sehr darüber.


Ach, da ich nicht erneut ein Babyshirt nähen wollte - und das obwohl ich hier noch keins gezeigt habe - habe ich mich auf meinem Rechner und im www auf der Suche nach einem Schnitt für Jungs gemacht. Es ist ja noch Neuland für mich ;-)
Und wie ihr sehen könnt, ist es kein Babyshirt geworden und auch kein schmales Shirt oder oder oder, es ist ein Longsleeve von mamasliebchen geworden.

Obwohl mir die Angabe der Saumzugabe am Ärmel fehlt und ich einfach von den vielen strichen auf dem Schnittmusterbogen ausgegangen bin, bin ich sehr zufrieden mit dem Schnitt und der Passform. Die Ärmel sind ohne Saumzugabe perfekt - vielleicht noch ein kleinen Tick zu lang, aber er ist ja noch keine 56 cm groß ;-)
Am Vorder- und Rückteil habe ich übrigens Saumzugabe gegeben ;-) An den Ärmeln wäre es in dieser Größe aber definitiv zu lang geworden.


Am Abend wollte ich noch erst eine passende Hose nähen, aber da fehlte mir dann doch die Lust und Inspiration - schließlich hat der junge Mann 8 Hosen und bisher erst zwei getragen ;-) Ich mag dann ja doch nicht zu viel in der kleinen Größe nähen - wer weiß wie lange wir daran Freude haben.
So ein Sweatjäckchen ist dagegen ja was anderes *g* Das kann man immer drüber ziehen :-D.


Auch wenn ich aus jedem Stoff ein Shirt und eine Jacke nähen könnte, benötige ich hier und da doch noch etwas Inspiration. Es ist ja doch etwas anderes *g* Ich glaube eine coole Beanie werde ich mal nähen - schließlich ist noch keine Mütze genäht worden :-D.


Und was sagt ihr zum Set aus Shirt und Jacke? Ich finde es sehr stimmig und passend und sogar recht cool - wenn man das bei einem 3 Wochen alten Buben sagen kann.

Genießt den Sonntagabend,
Andrea
Schnitte: "Mimo" von Milchmonster*
"Longsleeve" von mamasliebchen*
beides genäht in Gr. 56
Stoffe: Stoffpaket "Lama mint/braun mit Plott"**
Plotterdatei: von mir - erscheint in Kürze

weiteres Material: Jersey Druckknöpfe über Snaply*

Verlinkt bei: Sew Mini, Kiddikram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de