07 September 2018

Stoffdesignnähen: Schlafstrampler

In Kooperation mit byGraziela | Werbung
Alle guten Dinge sind drei.
Also folgt jetzt mein dritter Post zu den unglaublich tollen Heart me Stoffen.


Das Shirt, wie ihr es gestern sehen konntet, war vorab gar nicht geplant, sondern nur dieser Schlafstrampler.
Aber da ich noch Stoff übrig hatte, hat es sich einfach noch ergeben das Langarmshirt zu nähen.

Gestern hatten wir auch endlich die U3 beim Julijungen. So mit fast 8 Wochen wurde es auch Zeit. Mit erschrecken musste ich feststellen, dass er gewachsen ist. Ja wirklich. Von 53cm auf 58,5 cm. Ähm Hallo? Ich habe doch gerade erst ein komplettes Set in Größe 56 genäht. Wenn er so weiter macht, kann ich die Größe bald aussortieren.



Diesen Schlafstrampler ist der dritte den ich für den jungen Mann genäht habe. Einen habe ich bereits in Gr. 62 genäht, diesen und einen weiteren in 56. Da es tatsächlich nicht alles auf den Blog schaffen wird, kann ich es euch ja einfach mal so durch die Blume erzählen ;-).


Genäht habe ich diesen nach einem Schnitt, den ich damals bei der Hummel Probe nähen durfte. Er hat sich einfach bewährt und ich nähe ihn wirklich gerne. Zudem ist die Passform perfekt.


Den Stoff habt ihr gestern bereits gesehen, es ist die grau-bunt Version der Heart me Kollektion von byGraziela** die ich Design nähen durfte.
Die Einfassung habe ich mit dem Unijersey in rauchblau gemacht. Naja eigentlich habe ich dort sehr viel geflucht. Irgendwie lief mein zugeschnittenes Band nicht ordentlich durch den Einfasser. Ende vom Lied, ich habe es mit der Overlock angenäht und um geklappt und abgecovert *g*
Sieht also aus wie mit dem Bandeinfasser :-D.
Ich weiß echt nicht was mit dem Bandeinfasser nicht stimmt - oder mit mir ;-)


Leider habe ich beim annähen des Jerseystreifens etwas zu viel des Guten gedehnt, sodass es vorne etwas gestaucht wirkt. Zum Glück passte die Musterrichtung noch ;-).
Und bei diesem Strampler nutze ich noch eben die Chance euch das komplette Set für den Julijungen zu zeigen <3


Der Stoff auf weichem Jersey ist zum Glück noch verfügbar, sodass mein Beispiel nicht zu spät kommt. ;-)


So, startet gut ins Wochenende ihr Lieben :-)
Für uns geht es am Sonntag wieder zum Reiten ;-) Was Frau nicht alles für ein glückliches kleines Mädchen tut.

Liebe Grüße, Andrea

Schnitt: 
Baby Dress #3 von Betty Baby

Stoffe: "Heart me grau-bunt" aus Jersey,
Unijersey in "rauchblau" von byGraziela**
weiteres Material: Jersey Druckknöpfe über Snaply


Verlinkt bei: Sew Mini, Kiddikram

Kommentare:

  1. Oh wie schön �� Magst du auch verraten welcher Schnitt für die blaue Hose und das Jäckchen verwendet wurden? Das wär ganz lieb.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank :-)
    Na klar, die Hose ist nach dem Schnitt Baby Baggy Pants von Kid 5 genäht nur mit höherem Bund und die Weste ist nach dem Schnitt Sommergewitter von from heart to needle genäht :-)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de