09 Oktober 2018

Designnähen: Fanti rosa

In Kooperation mit Stoffduo | Werbung
Hallo ihr Lieben :-)
Ich glaube diese Woche wird es hier im Blog echt kuschelig ;-) So viele Posts warten darauf gezeigt zu werden, nein okay, die Fotos warten, die Posts zu schreiben kostet mir zur Zeit Überwindung.


Viel zu gerne sitze ich zur Zeit vor der Nähmaschine um die Hummel komplett für den Herbst und Winter einzukleiden und die Grundausstattung in 62 und 68 für den Julijungen voran zu bringen.
Und zu meiner absoluten Freude kommt der ein oder andere Stoff ins Haus geflattert, die ich unheimlich gerne vernähe.
Dazu gehört natürlich auch dieser hier.


Das farblich passende Gegenstück zum gestern gezeigtem blau ist dieses bezaubernde rosa. Zart rosa für mein Mäuschen.
Die Hummel hat sich so über den Stoff gefreut und war noch glücklicher als ihre neue Feli fertig war.
Und nun kommen wir zu meinem Drama - das Wetter. Es war so kalt, dass wir zum zweiten Mal in diesem Herbst drinnen Fotos machen mussten. 
Also herzlich Willkommen im Kinderzimmer. Ich glaube den Tipp mit dem Rollo muss ich mir noch einmal überlegen. Ich mag es drinnen irgendwie nicht, wenn es unruhig wirkt - wobei ihr Zimmer wirklich vorzeigbar ist ;-).


Das Genähte kann man dennoch sehr gut erkennen, denke ich und somit zeige ich euch liebend gerne die zweite Feli für die Maus. 
Wieder einmal aus einem Panel und wieder einmal habe ich vergessen, dass die Taschen nicht wirklich Sinn machen, wenn sie durch das Panel abgesteppt werden. Somit gibt es halt Minitaschen ;-)
Im Nachhinein gar nicht so verkehrt - so kann die Hummel nicht so viele Steine, Eicheln und Kastanien sammeln. Ganz große Sammelleidenschaft sag ich euch ;-).


In der Teilung habe ich eine Fakepaspel mit meinem neuen Overlock Fuß von Juki* eingenäht. Zum Nähfuß berichte ich euch kommende Woche etwas. Und unter der Paspel wurde direkt noch eine Spitze mit eingefasst. Ich mag das dezente Detail sehr gerne.


Ich liebe dieses Panel wirklich sehr und die Qualität vom Bio Jersey ist großartig. So schön weich. 
Es war ja auch eigentlich klar, dass ich das Panel liebe, da ich die Designs von Stuff Deluxe einfach unheimlich gerne mag. 


Auch wenn man es vielleicht nicht erneut hören, bzw. lesen mag, mit so einem Panel, also mit einem Tier o.ä. drauf spart man sich das plotten, sticken oder applizieren ;-) Gewusst wie ;-).
Natürlich wird aus einem Motivstoff kein schlichtes Oberteil, muss es aber ja auch nicht.


Nun hoffe ich, dass ihr Elefantenoberteil sauber aus der Waschmaschine kommt und sich Mutti nicht über übrige gebliebene Flecke vom Tuschen ärgern muss.

Liebe Grüße, Andrea
Schnitte: "Feli 2.0" von rosarosa*
Leggings von mamasliebchen (habe ich hier bereits gezeigt)*
Stoff: "Fanti rosa" von Stoffduo**
(MissMia Stoffe/3fachFrein)
Unijersey in grau und rosa


Der Stoff wurde mir zum Designnähen zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieses Blogposts stammt ausschließlich von mir und gibt meine Meinung wieder.**

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de