10 November 2018

Feli Blattgezwitscher

In Kooperation mit Nähspinne | Werbung
Guten Morgen ihr Lieben,
ja ich weiß, wieder etwas genähtes für die Kids, bzw. hier für die Hummel aber es macht auch einfach so so viel Spaß.


Schlicht und dennoch hübsch würde ich zu diesem Longhoodie sagen :-)
Es ist eine Feli von rosarosa geworden und das erste Kleidungsstück in 110 :-)
Die letzte war ja doch schon etwas knapp um ehrlich zu sein ;-) Was aber nicht heißt, dass sie aktuell nicht mehr getragen wird - naja ich kann ja auch nicht alles in Gr. 104 aussortieren, dann hätte die Hummel ja nichts mehr zum Anziehen.


Hier ist also eine schlichte Feli ohne Tüdel entstanden und wisst ihr was, ich mag sie wirklich sehr. Als Bündchen habe ich dieses beige/braun gewählt und so im Ganzen harmoniert das echt toll zum petrolfarbenen Jersey.


Die Kapuze habe ich ebenfalls mit einem Bündchenstreifen versehen. Eigentlich müsste man dann das Schnittteil der Kapuze dahingehend verwenden aber ich habe den Vermerk auf dem Schnittmusterbogen gekonnt und mit Absicht ignoriert damit die Kapuze vorne weiter überlappt. Also so ein bisschen wie hier eben :-).


Die nächste Feli wird auf jedenfalls mal mit der Kuschelkapuze. Ich bin gespannt wie das dann aussehen wird. Aktuell ist aber keine geplant ;-).
Eigentlich bin ich ja auch noch immer in der Hosenproduktion - leider wird mein Vorhaben durch andere Projekte immer wieder nach hinten gerückt. Aber dieses Wochenende und nächste Woche möchte ich mich endlich das Projekt Hosen nähen widmen. So die Theorie ;-)
Ihr kennt es ja sicherlich.
Also die Näher/innen unter euch.


Viel zur schlichten Feli brauche ich eigentlich gar nicht sagen oder?
Ach den schönen Jersey habe ich von Nähspinne bekommen. Petrol ist ja so eine tolle Farbe. Wenn ihr die Hummel mit ihren wunderschönen Augen darin sehen würdet - hach so schön. :-)
Der Stoff liegt übrigens bei 160 cm breite und man bekommt wirklich reichlich was raus. Ich glaube ich hatte 0,8m oder 1m und habe die Gr. 110 genäht mit Kapuze und alles aus dem Stoff.


Ohhhh und die Kniestrümpfe was für ein Drama sag ich euch. Ich finde Kniestrümpfe ja so so niedlich und habe ja des öfteren schon Fotos mit Kniestrümpfen gemacht. Einfach weil es so niedlich finde und die Hummel zum Glück gerne welche tragen mag ;-). Durch ganz Oldenburg bin ich gelaufen um schlichte Kniestrümpfe zu finden. 


Naja die habe ich nicht gefunden dafür diese hier und welche in Uni mit Sprenkel. 
Aaaber ich habe bei Ewers meinen Einkaufskorb schon etwas gefüllt mit schönen Strumpfhosen und Socken ;-) Jetzt warte ich nur auf den schönen Geldsegen der mich gerne heimsuchen darf.
Na dafür das es nur eine schlichte Feli ist, habe ich euch ganz schön mit Fotos zu gespamt. Aber ich glaube auf einigen Fotos könnt ihr erkennnen wie keck die Hummel eigentlich ist :-)

Habt ein tollen Wochenende,
liebe Grüße, Andrea
Schnitt: Feli 2.0 von rosarosa
genäht in Gr. 110
Stoff: "Blattgezwitscher" in Petrol von Nähspinne**
Bündchen aus meinem Bestand

Kniestrümpfe von Ernstings Family
Verlinkt bei: Kiddikram

Der Stoff "Blattgezwitscher" wurde mir von Nähspinne zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieses Blogposts stammt ausschließlich von mir und gibt meine Meinung wieder.**

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de