11 November 2018

Pinguinset

In Kooperation mit Nähspinne | Werbung
Ja ich gebe es zu, so langsam nerve ich wohl ;-)
Was soll ich tun? Der Julijunge ist mal so komplett aus Größe 62 heraus gewachsen und benötigt dringend neue Kleidungsstücke und die Hummel wächst ja langsam, aber da fange ich an den Kleiderschrank in 110 zu füllen :-)


Und nebenbei werde ein paar Fotos gemacht.
Nein es wird nicht jedes genähte Kleidungsstück fotografiert, aber die, die mir am Herzen liegen.
Dieses Set ist so eins.
Den senf farbenen Bio Jersey habe ich von Nähspinne zur Verfügung gestellt bekommen und er ist wirklich traumhaft weich und angenehm in der Haptik. Nicht zu dünn, nicht zu dick. Und dann noch ein grafisches Design - was will Frau mehr?


Ich finde so ein Muster meistens besser als allover in bunt muss ich sagen. Also bunt im Sinne von mehreren Farben die nicht aus einer Farbreihe kommen ;-)


Zudem gestehe ich, dass ich weitaus mehr Mädchenstoffe habe als mit Designs für Jungs gefallen.
Wobei ein ganz tolles Set von Stoffonkel liegt noch in meinem Regal welches bald definitiv angeschnitten wird :-)
Wo mir bei dem Julijungen die Ideen ausgehen, was ich ihm denn nähen könnte, so sprudelt es bei der Hummel. 
Ich weiß nicht was ich alles für den jungen Mann in Zukunft nähen kann aber es bleibt wohl bei Shirts, Hosen, Pullover, Hoodies und Jacken?!
Oder gibt es da mehr Vielfalt?


Eins steht aber fest, zur Taufe nähe ich ihm eine Weste, so eine schicke aus Tweed oder so :-) Ihr wisst glaube ich was ich meine oder?
Darauf freue ich mich schon sehr. Ein Hemd dürfte ja auch machbar sein?
Oder oh eine Hose mit Hosenträgern? Hach ich habe gerade schon ein niedliches Bild vor Augen :-)


In der Zwischenzeit gibt es einfach weiter Hosen mit Shirts und dieses Mal mit ein paar Puschen :-)
Endlich habe ich eine Verwendung für mein Puschenleder gefunden. Die Reste :-) Jedenfalls abseits von lila und pink :-D. Niedlich oder?
Vorne die Kappe habe ich quasi aus dem Jersey gemacht - verstärkt mit Volumenvlies :) Ich finde sie wirklich süß und doch weiteraus hübscher als diese Tippy Toes oder wie die sich schimpfen.


Nächste Woche geht es hier Nähtechnisch auch weiter. Ich habe in den letzten Wochen wirklich viel genäht und das muss alles gezeigt werden - unter anderem ein Set für mich. Ja das 7. Kleidungsstück seit der Schwangerschaft und das Erste was ich zeigen darf. Verrückt :-)
Nein das Kleid mit meinem Cardigan steht noch aus. Da versuche ich mal Fotos zu machen. Beides wurde nämlich schon oft getragen und für sehr bequem empfunden :-)


Mit diesem kleinen jungen Mann wünsche ich euch einen tollen Sonntag,

liebe Grüße, Andrea
Schnitte: "Jinx" von rosarosa

"schmales Shirt" aus dem Klimperklein Buch
genäht in Gr. 68
"Puschen" von Klimperklein
Stoffe:
Bio Jersey "Pinguine" von Nähspinne**
Hosenstoff eine Art Sweat aus dem Örtlichen Stoffgeschäft
Puschenleder von Jo und Anna

Verlinkt bei: bio:stoff, Kiddikram, Sew Mini

Der Bio-Jersey wurde mir von Nähspinne zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieses Blogposts stammt ausschließlich von mir und gibt meine Meinung wieder.**

1 Kommentar:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de