05 November 2018

Waldtiere Hoodie

In Kooperation mit Nähspinne | Werbung
Hallo ihr Lieben,
auf gehts in die neue Woche :-) Ich freue mich sehr auf diese Woche. Das erste Laternenfest vom Kindergarten steht uns bevor und die Hummel ist vielleicht aufgeregt. Ja okay, die Mutti auch ;-).
Ich bin schon sehr gespannt wie es wird und ob die Hummel fleißig mitsingen wird - schließlich wird hier tagtäglich geübt ;-).


Nun soll es aber um diesen großen Mann hier gehen. Ja der Julijunge ist gemeint. Mein kleines Baby welches wohl nicht schnell genug wachsen kann.
Für mich geht das natürlich etwas zu schnell, natürlich nur weil ich fleißig neue Kleidungsstücke produzieren darf ;-) Bisher hat er zum Glück was zum Anziehen von mir bekommen.


Diesen Hoodie wollte ich schon vor Ewigkeiten nähen - eigentlich schon, bevor wir überhaupt ein zweites Kind haben wollte :-D.
Es ist ein Freebie von einem amerikanischen Blog und hat mir auf Anhieb sehr gefallen. Das Beispielfoto, welches ich mir auf Pinterest gepinnt habe war aber auch zu schön.
Mit diesem kuschelige Sweat habe ich mich also endlich an das Projekt gemacht und ich muss sagen, der Hoodie ist niedlich.
Er dürfte ein Tick länger und schmaler sein aber ich mag ihn. Bei Freebooks bin ich ja oftmals etwas skeptisch, wurde aber bei einigen schon sehr belohnt mit einem schönen Ergebnis. Hier ist der Schnitt für 0-3 Monate ausgelegt. Der Julijunge mit seinen 3 1/2 Monaten passt also noch sehr gut hinein.


Öfters mal was neues probieren. So auch bei dem Stoff.
Ich finde den Stoff mega süß war aber doch skeptisch, ob es was für einen Jungen ist. Verrückt oder dieses Klischee denken? So trägt die Hummel ja auch "Jungsfarben" und bei zwei kleinen rosa/pinken Vögeln mache ich mir Gedanken. Verrückte Welt.

Da ich den Sweat von der lieben Anne von Nähspinne zur Verfügung gestellt bekommen habe, bat ich sie vorher noch zu warten da ich eine Nacht drüber schlafen wollte ;-) Kurz mit Nähfreunden beratschlagt und naja ihr sehr es ja, der Kuschelhoodie aus dem wunderschönen Waldtiere Stoff.


Ich gebe es zu, ich mag den Hoodie sehr. Innen mit Unijersey in mint gearbeitet und Bündchen in Petrol. Hach mir gefällt es.


Dazu gab es auch direkt eine neue Hose - schließlich benötigen wir Kleidung in Gr. 68. Der Stoff ist eine Art Jeansjersey nur irgendwie dicker - ich habe quasi einen Teil vom Stoffrest vernäht ;-). Für eine Hose wird es wohl noch reichen.
Hosen gehen daraus einfach sehr sehr gut. Die Hummel hat aus dem Stoff nämlich auch schon Hosen bekommen.

Liebe Grüße, Andrea
Schnitte:
Freebook "Lapped front infant Hoodie" von Leafy Treetop's
genäht in Gr. 0-3 Monate
Baggy Pants Baby von Kid5
genäht in Gr. 68
Stoffe: Sweat "Waldtiere bei Nacht"  von Nähspinne**, 
Bündchen in Petrol ebenfalls von Nähspinne**
und Unijersey in mint und Jeansjersey aus meinem Bestand


Der Waldtiere Stoff und das passende Bündchen wurden mir von Nähspinne zur Verfügung gestellt. Der Inhalts dieses Blogposts stammt ausschließlich von mir und gibt meine Meinung wieder.**

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, worüber ich mich sehr freue, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://fraeuleinan.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de